25.SSW Ziehen/Stechen Vagina

Hallo ihr Lieben,

ich war Do beim Arzt und es war laut ihm alles in Ordnung. Hab wegen einer prophylaktischen Vagi Hex Einnahme noch Vagiflor verordnet bekommen. Da nehm ich heute die letzte Tablette.
Seit gestern fällt mir auf dass ich im Gehen/Stehen so ein ganz komisches Gefühl so am vaginalen Eingang oder ganz in der Nähe hab. So ein komisches Ziehen/Stechen. Im Liegen oder Sitzen verschwindet es oder taucht nur selten auf. Ist das der Druck von der Gebärmutter? Oder ne Nebenwirkung vom Vagiflor? Für die Symphyse ist es glaub zu tief...Es ist nicht schmerzhaft aber sehr unangenehm. Ich muss Die zum großen Zuckertest zum FA, sollte ich es da mal ansprechen? Den nächsten regulären Termin hab ich am 18.6..LG

1

Servus,

ansprechen solltest du es beim Dok auf jeden Fall. Er kann es sich dann notfalls nochmal genauer anschauen, damit nichts durch die Lappen geht.

Ich selbst hatte und habe es auch immer wieder. Beim letzten FA Termin kam bei mir dabei raus, dass es das Baby war welches in Stirnlage lag und daher da unten schon mal etwas schmerzen verursacht hat.

Ich drück dir die Daumen.

B1nch3n und Bärchen bei 28+2

2

Manchmal hatte ich das und dabei verkürzte sich mein Gebärmutterhals und manchmal hatte ich das nur so. Ich würde mal beim nächste Termin danach fragen.

Lg

Top Diskussionen anzeigen