Falscher SS durch Progestan?

Hallo ihr Lieben, ich habe bis Eisprung Letrozol genommen, am 20.05.20 auf 21.05.20 Eisprung ausgelöst mit ovitrelle und am 22.05.20 Insemination und am 23.05.20 angefangen mit Progestan bis zum 06.06.2020 soll ich das einnehmen. Nun habe ich heute positiv getestet und habe Angst dass es verfälscht ist auf Grund der ganzen Medikamente? Ist das möglich?

1

Ovitrelle ist hcg. Darauf springt ein Test an. Allerdings ist es bei den meisten nach 7-13 Tage raus. Bei dir ist die Spritze eigentlich lange genug her, dass es nicht mehr auswirken sollte. Progresteron wirkt nicht auf den Test. Also nur wegen Progresteron hättest du keinen positiven Test.

Bei mir war die Spritze mal lange nachweisbar, am Spritze+13 war es trotzdem nur noch ein Hauch. Ich würde vermuten, dass es geklappt hat. 😊

3

Vielen lieben Dank für die Antwort ❤️🙏🏼

2

Ovitrelle müsste bereits aus dem Köper raus sein. Progesteron kann keinen Test fälschen.

Herzlichen Glückwunsch!

4

Vielen lieben Dank für die Antwort 😱❤️

Top Diskussionen anzeigen