Silopo Kaiserschnitt morgen 🙈

Huhu liebe Mamis.

Morgen ist es soweit und ich bekomme meinen Kaiserschnitt, aufgrund von Plazenta praevia totalis. So allmählich kommt auch die Nervosität, wobei ich denke die wird morgen früh noch schlimmer. Und auch die Angst dazu. Muss dazu sagen es ist zwar meine 3. Schwangerschaft und weitere sind nicht geplant, aber dafür der erste Kaiserschnitt.


Ich weiß auch gar nicht so recht wieso ich das hier jetzt so schreibe, deswegen reklamiere ich es mal als silopo 🙈

1

Ich wünsch Dir alles Gute für morgen, die werden das bestimmt super machen 😊 💐

2

Dankeschön 🍀🥰

3

Oh wie aufregend!!

Klar ist man nervös man weiß ja nicht was einen erwartet... Ich hatte in meiner 1.SS auch einen Kaiserschnitt, ich fand es garnicht schlimm. Alle waren total nett und Schmerzen hatte ich dabei auch nicht.. Es war komisch klar, weil man bei Bewusstsein ist, aber die vorfreude aufs Kind macht alles wett.

Auch danach hatte ich null probleme bin direkt nach 8h aufgestanden. Mit bissel IBU hat das geklappt.

Ich glaub man muss dem ganzen positiv gegenüberstehen und offen dafür sein. Dann wird alles gut.

Ich wünsch dir alles gute für deine Geburt!
Davon bin ich noch weit entfernt.. 🙈🙊



Bummelchen 2.SS (5.Woche)

4

Vielen Dank für deine Erfahrung. 🍀🥰


Ich denke auch das wenn man dem ganzen positiv und optimistisch entgegen kommt alles halb so wild wird. 😊😊😊

Wir sind heute mit unserem Mädchen in ssw 37+2 angelangt 😊

5

Mein Tochter wurde auch bei 37+3 geboren damals. 😊

weitere Kommentare laden
7

Ooh an deiner Stelle wäre ich auch mega nervös!!! Wie kannst du heute Nacht schlafen? 😓
Ich wünsche viel Erfolg und einen schönen Tag morgen! :)

8

Ich denke das schlafen hat sich erledigt für diese Nacht 🙈

10

Hallo,

Ich drücke dir die Daumen für Morgen und wünsche dir eine schöne Kennenlernzeit 🍀 Ich habe auch eine Placenta praevia totalis und weiß, dass mir das selbe blühen wird....
Alles Liebe ♥️

16

Immer versuchen positiv zu denken. Ich gehe an die Sache jetzt auch mal optimistisch ran. Es wird alles gut gehen und alles wird halb so wild sein. 😊

11

Ich hatte auch ne totalis. Deswegen war ks geplant. Hatte Mega Schiss davor. Bei 36+0 hatte ich sturzblutungen und ne Plazenta Lösung. Notkaiserschnitt.

Ich fand es gar nicht so schlimm. Der Anesthäsist war total nett und hat ständig gefragt ob alles gut ist. Hab mich sehr aufgehoben gefühlt. Bin am nächsten Tag schon wieder rum gelaufen und hatte nach dem Schmerz tropf nur noch 2 ibu gebraucht. Narbe ist auch schnell und gut verheilt.

Also dafür das ich so Panik davor hatte war es im Nachhinein echt ok.

Alles gute 🍀

12

Huhu hatte heute einen Kaiserschnitt, der für morgen geplant war, jedoch hat sich mein kleiner früher auf den Weg unter sehr starken Wehen gemacht. Der KS an sich war kein Problem, die Narkose war nicht so schlimm wie eine Wehe :-) es ist ein doofes Gefühl die Beine nicht zu spüren. Der kleine war um 11 Uhr da und um 20 Uhr bin ich aufgestanden und blasenkatheter wurde gezogen. Jetzt zwickt es und es sind Nachwehen, ansonsten war es okay. Wünsche dir alles gute für morgen :-)

15

Dankeschön für deinen Erfahrungs Bericht.

Ich werde es jetzt einfach auf mich zu kommen lassen und es wird denke ich alles halb so wild. 😊

13

Alles Gute gleich :)

14

Vielen lieben Dank ❤️

Top Diskussionen anzeigen