Echte Wehen oder nicht 🤔

Hallo zusammen,

ich bin ein wenig verunsichert bzgl. der Wehen.
Seit heute morgen kurz vor 4 habe ich immer Mal wieder Schmerzen, da es jedoch meine 1. Geburt ist, kann ich das alles nicht so gut zu ordnen.
Die Wehe haben zwischendurch nachgelassen bzw. sind verschwunden. Wenn ich liege oder sitze ist alles prima, jedoch ist laufen keine gute Idee 😅 wenn ich jetzt so liege habe ich periodenartige schmerzen. Es zieht nur leicht. Ich muss auch nichts veramten
Ich habe keine Hebamme, die ich fragen kann, aber vielleicht könnt ihr mir helfen. Wie erkenne ich, ob es echte wehen sind? Außer mit dem Badewannen Test.

Danke 😊

Kalina mit 🐣 39+0

1

Huhu! Glaub mir, echte Wehen wirst du merken, die gehen nämlich erst mal nicht mehr weg😅 Das ist dann schon ein Unterschied zu periodenähnlichen Schmerzen.
Könnten Vorwehen sein, ruh dich aus☺️
Wenn du unsicher bist, kannst du auch im Kreißsaal deiner Klinik anrufen - hilft schon einmal.

2

Huhu,

danke für deine Antwort. Ich bin halt etwas verunsichert, da ich überall was anderes lese 😅 zwischendurch ist das echt anstrengend. Aber dann ist eben auch lange Ruhe. Und dann laufe ich 3 Schritte und verspüre so einen Druck nach unten. Aber die kleine bewegt sich trotzdem kräftig weiter.
Einfach wäre es, wenn es keine Vorwehen, Senkwehen oder Übungswehen geben würde 😅😆

3

Aufmerken solltest du, wenn die Schmerzen regelmäßig und in einem Abstand von 5 Minuten kommen! Aber das würdest du dann sicher merken! Ich kann dich total gut verstehen, bei mir war es auch so!

weitere Kommentare laden
6

Es kann sein, dass es der Anfang ist, es kann aber such tagelang so weitergehen, bis irgendwann die echten Wehen kommen 🙂

Bei echten Wehen weißt Du es, keine Sorge. Dann veratmest Du während jeder Wehe automatisch und greifst zur Kliniktasche um in den Kreißsaal zu fahren 🙂😁

Lg 🍀

7

Na dann bin ich ja gespannt und warte einfach Mal ab.

Scheinbar habe ich nur wehen beim Gehen und Stehen. Sitzen und liegen kann ich ganz prima 😅 vielleicht sollte ich einfach nicht mehr aufstehen 😆

Mein Freund muss dann gleich kochen oder Brote schmieren oder was auch immer 😊

Ab jetzt heißt es einfach abwarten. Sonst rufe ich einfach Mal im KH an.

8

wie weit bist du denn?

weitere Kommentare laden
11

Also wenn es noch unregelmässig ist, kannst du noch zuwarten. Bei einer echten Wehe kann man auch nicht mehr sprechen und muss veratmen. Ich hatte so alle 6-10minuten wehen und da hiess es ich solle noch zuhause bleiben... der kleine Mann kam dann erst so 50h später🙈

Alles Gute!

12

Hallo,

vielen Dank 😊

Wir warten jetzt einfach ab. Die Dusche hat gerade geholfen 😅 jetzt bewege ich mich kaum und mein Freund ist alleine einkaufen gegangen.

Meine Schwester möchte, dass ich schon ins Krankenhaus fahre. Ich will da aber nicht alleine sitzen 😅 also warte ich einfach auf echte Wehen.

Bin gespannt, wie lange es dauern wird bis die kleine sich wir den Weg macht 😊

16

Und? Hat sich schon was getan? Bist du noch zuhause?

Ich würde auch nicht zu früh fahren... sonst liegst du da nur rum. Zudem habe ich gelesen, dass es wohl eher zu "Kaiserschnitt/wehentropf/andere Beschleunigungsmassnahmen" kommt wenn man zu früh geht. Weil die dann ungeduldig sind. Aber das weiss ich nicht ob das stimmt. Hab das wahrscheinlich hier im Forum mal gelesen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen