Akute Darmentzündung in der 7. SSW

Hallo Mädels,
Ich habe eine akute Darmentzündung und muss 5 Tage lang 2 mal täglich abführen jetzt und darf nur klare Suppe mit Reis essen. Jetzt habe ich Angst das alles in die Hose geht, wo es doch endlich nach 2 Jahren geklappt hat.

1

Versuche, dich nicht so verrückt zu machen.
Freu dich, dass du schwanger bist. Was sitzt, das sitzt. 🙂
Ich hatte auch schon eine FG, bin jetzt 42 und in der 18. Woche.
Ich denke nicht, dass es deinem baby schadet, 5 tage reissuppe zu essen. Manchen frauen ist so übel, dass sie kaum was bei sich behalten können. Die babys holen sich alles was sie brauchen von den reserven der mama.
Vielleicht kannst du schwangerschaftsvitamine nehmen und dich danach ausgewogen ernähren.
Lg
Shelly

2

Huhu.
Wer hat dir den das Empfohlen? Solche Diäten sind eigentlich völlig out!
Und mach dir keine Sorgen, eine stabile, intakte Schwangerschaft bringt so schnell nichts aus der Bahn.

Ich hatte schlimmes Erbrechen in den ersten Wochen und mein Kind ist fit und munter und wird bald 2 Jahre!
Alles wird gut.

Wünsch dir gute Besserung und eine schöne Schwangerschaft

Lg Momo

3

Meine Hausärztin. Muss 2 mal am Tag zu ein abführzeug trinken, damit der Darm entleert wird und darf nur Suppe mit ein bisschen Reis oder Nudeln essen. Ich hab soooooo einen Hunger. Aber die Schmerzen in den letzten 2 Wochen waren schon sehr schlimm. Die kamen und gingen aber war schlimm

4

Naja, ich finde es schon eine komische Methode gerade in der Schwangerschaft. Aber ich kenne ja die ganze Geschichte nicht!!!
Hoffe es geht dir bald besser.

Top Diskussionen anzeigen