38SSW BEL

Hallo 👋 bin in der 37+2 und Seid 3 Tagen BEL
Vorher SL meint ihr gibt es die Möglichkeit das mein Baby Boy sich Wieder drehen kann ist meine 2. SS
War heute im Kh zur BEL Besprechung mir wurde Ă€ußere Wendung empfohlen aber wie ich mich erkundigt habe bei VWP wĂŒrde es sehr riskant sein und ganz viel andere Komplikationen könnten auftreten daher kein Äußerewendung!
Was habt ihr fĂŒr Erfahrung?
WĂŒrde mich freuen auf eure Erfahrungen

4 Jahre altes Tochter und Baby Boy im Bauch 😊

1

Hallo,
Unsere Tochter lag ab ca der 31 SSW in BEL.
Bei 37+ 0 war ich zur Ă€ußeren Wendung, leider saß sie mit dem Po so tief das sie sich nicht drehen ließ.Ich musste eine Nacht zur Kontrolle im Krankenhaus bleiben, falls ich wehen bekommen hĂ€tte. Bei 38+3 war ich zur Vorsorge beim FA, dort lag sie dann richtig.Da ich aber ein schlechtes Ctg hatte, musste ich ins Krankenhaus. Bei 38+4 hab ich unsere Tochter kerngesund und spontan mit Hilfe der Saugglocke aus SL zur Welt gebracht.

Von daher kann es sein daß sich das Baby wieder zurĂŒck dreht.
Alles Gute fĂŒr euch

LG Nicole mit KrĂŒmel 14+0, Pia Hedwig 6/16 und 🌟 4/15

2

Danke es hilft mir wenn ich Erfahrungen von dir höre
Hab NĂ€chte Woche in einem anderen KH Termin die wollten in der 38 SSW also 39SSW gucken hoffe bis dahin das mein Löwe sich doch dreht 🙏

3

Hey, mein Sohn lag auch noch sehr lange in BEL (38+×) und hat sich dann nach unten gedreht und kam bei 40+5 mit 4300 gramm zur Welt. DrĂŒckt dir die Daumen und bin auch deiner Meinung ,dass Ă€ußerliche Eingriffen immer gut ĂŒberlegt sein sollten in so einer Situation😊🍀

Top Diskussionen anzeigen