Ob das noch was werden kann? 😱

Hallo an alle!

Ich bin schwanger und hatte heute meinen ersten Ultraschalltermin.

Ich war extra lange geduldig und bin erst "spÀt" hingegangen, damit man schon einen richtigen kleinen Menschen erkennen kann.

Hatte meine letzte Periode am 24. MĂ€rz und habe einen regelmĂ€ĂŸigen 28 Tage-Zyklus. MĂŒsste rechnerisch also heute bei 8+0 sein.

Habe mich heute so sehr darauf gefreut ein Mini-Baby zu sehen und sein Herzchen schlagen zu hören.

Als der Arzt dann den Ultraschall gemacht hat, war aber kein Mini-Baby zu entdecken, sondern eher ein ovaler Kreis mit Dottersack.

Laut Ultraschall bin ich erst 6+5 đŸ˜„

Der Arzt konnte den Herzschlag wohl sehen aber konnte ihn akustisch nicht erfassen, um ihn mich hören zu lassen, weil der Embryo noch so klein ist.

Laut Ultraschall hat das Baby eine zeitliche Entwicklungsverzögerung von 9 Tagen 😭

Hat jemand Ähnliches erlebt und wie hat es sich entwickelt?

Ich habe meinen nÀchsten Termin erst in 4 Wochen.

1

Kann es nicht sein, dass dein Eisprung einfach spÀt war? Dann ist der Embryo nicht verzögert nur die Rechnung falsch....

2

Aber dann wÀre der Schwangerschaftstest doch nicht bei es+15 positiv gewesen oder? Sonst wÀre es an dem Tag ja erst es+6 gewesen und da kann noch kein Test positiv anzeigen.

Jetzt werde ich mir 4 Wochen lang den Kopf zerbrechen 😖

9

Mein ES war bestimmt und der Test an ES6 tatsÀchlich ganz leicht positiv.. (halt ein 10er Test) ..
Bei einem nicht so neuen GerÀt sind beim Schall schnell mal ein paar Tage um anfangs.. also vl hat sich dein ES ein paar Tage verschoben und ein paar Tage geben wir jetzt noch dem GerÀt die Schuld. Versuch noch positiv zu denken, nÀchste Woche kann alles wieder anders aussehen.
Ich war in der 8ten Woche auch zur US und man konnte den Herzton nicht einfangen, einen Tag spÀter war ich wegen plötzlicher frischer und starker Blutung im KH - dort konnte man ihn dann schön hören.

Ich drĂŒck dir die Daumen und wĂŒnsch dir alles Gute 🍀

weiteren Kommentar laden
3

Wann hast du den zum ersten Mal Positiv getestet ?
Und war der Test da eher noch Hauch zart oder schon knallig ?

4

Ich habe an es+15 getestet. Er war deutlich positiv erkennbar aber die Farbe war nicht so intensiv, dass es einen schon fast "anspringt".

5

Nein, ich meinte den Tag. Welcher war das :)

weitere Kommentare laden
6

Huhu, also das habe ich jetzt schon so oft gelesen dass man in dem frĂŒhen Stadium so weit zurĂŒckdatiert wird. Mach dir wegen den herztönen bitte keine Sorgen ich bin in der 15. Ssw und durfte sie noch kein einziges Mal hören.. Hauptsache man sieht das Herzchen schlagen das ist doch toll. Ich weiß halt dass babys immer in SchĂŒben wachsen und dass jedes Baby sich anders verhĂ€lt. Bei meinem US steht immer dran +/-6Tage du bist also nur ein wenig außerhalb der norm. Dazu kommt dass von ES bis Befruchtung noch Zeit vergehen kann ohne dass man es merkt... Mach dir nicht so viele Sorgen ich bin mir sicher es wird alles gut :)
WĂŒnsche dir alles Gute 🍀

13

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort 😊

10

Also beim meinem ersten Frauenarzttermin war ich rechnerische 9. Woche, aber auf dem Ultraschall war nichts zu sehen. Nicht mal eine Fruchthöhle. Mein poditiver Schwangerschaftstest war zum Zeitpunkt des ersten Ultraschalls schon 2 Wochen her. Eine Woche spÀter hat man dann eine kleine Fruchthöhle mit Dottersack gesehen und eine weitere Woche spÀter ein Embryo mit Herzschlag. Jetzt bin ich laut Ultraschall in der 10. Woche und soweit ist alles gut.

14

Dankeschön fĂŒr deine Antwort!

Ich versuche mal positiv zu denken und abzuwarten. 😊

15

Also meine Tochter hat auch ewig gebraucht. Ich war bei 6+6 dort und wurde auf 5+4 runter datiert. Ich hatte nur 1x Sex in dem Monat wo sie entstanden ist also hĂ€tte 6+6 eigentlich perfekt hinkommen mĂŒssen. Laut dem Rechner meiner FrauenĂ€rztin wĂ€re sie am 16.10. gekommen aber die kam pĂŒnktlich am 22.10. auf den Tag genau. Also warte erstmal ruhig ab

16

Huhu :)

Denk positiv 😊 In dieser frĂŒhen Woche kann ein Milimeter zu viel oder zu wenig gemessen, riesige Unterschiede machen. Und selbst wenn die Messung stimmt:

Wir wissen ganz genau wann unser Baby entstanden ist weil es nur einmal GV gab, der Zwerg ist aber immer zwischen 7 und 10 Tagen zurĂŒck. Der ES kann spĂ€ter gewesen sein, die Einnistung dauert mal ein paar Tage lĂ€nger oder oder oder. Ich bin unterdessen in der 17. Woche und unser Zwerg ist quietschfidel. 😊

Mach dir keine Sorgen, das wird schon.

Top Diskussionen anzeigen