Hellbraune Blutung (7. SSW)

Hallo Zusammen, gestern kurz vor meinem FA-Besuch habe ich das erste mal gemerkt, dass mein Ausfluss die Farbe geändert hat (von weiß zu gelb/hellbraun), aber nur ganz wenig. Ich nehme schon die ganze Zeit Progesteron/Utrogest 2x täglich ein und hab dadurch sowieso mehr Ausfluss.

Ich hatte gestern meinen FA-Termin, alles gut. Ich hab schon eine Weile ein Mini-Hämatom, das wäre aber "ungefährlich". Ich habe gestern irgendwie vergessen nochmal diese Schmierblutung/Ausfluss anzusprechen. Heute ist die SB schon wieder da... Ich schone mich schon seit letzten Donnerstag, nehme Magnesium & liege nur auf der Couch und mache nur das Nötigste.

Und jetzt? Pilz? Hämatom? Hat das was mit dem Dehnen der Gebärmutter zu tun? Nächste Woche Mittwoch habe ich wieder einen Termin beim FA...

Liebe Grüße
Junimond + #stern#stern#stern

1

Ja das kann tatsächlich von deinem Hämatom kommen, ich hatte auch eins und mein FA hat mich „vorgewarnt“ dass es zu Schmierblutungen kommen kann. Solange es nur braun ist, ist es nicht so schlimm. Bei Rot/Hellrot würd ich nachsehen lassen. LG

Top Diskussionen anzeigen