Welche Ratgeber könnt ihr empfehlen?

Guten Morgen liebe Ladies,

Meinem Mann (Mr Ich-bereite-mich-schon-mal-besser-vorđŸ„°) hat sich gestern, nachdem ich ihm gesagt habe dass er Papa wird, schon 3 Ratgeber fĂŒr sich bestellt.😂 Ich weiß es schon seit Mittwoch und kann mich nicht entscheiden, habt ihr Tipps? Ich interessiere mich auch eher fĂŒr Naturheilverfahren/ Hausmittel. Z.B. Apfelessigdrink anstatt Rennie bei Sodbrennen. Wer greift das gut auf?

1

Huhu! Also ĂŒber Naturheilmittel und Co. kann man viel bei der "Hebammen Sprechstunde" von Ingrid Stadelmann lesen. Hab ich geschenkt bekommen und kann es weiterempfehlen, wenn man auf solche Heilmittel steht. :)

FĂŒr Hausmittel rund ums Baby und die Schwangerschaft kann ich "Geld sparen mit Baby" empfehlen. Da gibt es auch viele Spar-und nachhaltige Ausstattungstipps (gibt es als gĂŒnstiges ebook auf Amazon, Autorin heißt Sophie GrĂŒning). Lg :)

2

Ich hatte mir in der ersten Schwangerschaft das Buch „Hebammengesundheitswissen„ (Höfer, Szasz) gekauft und war sehr zufrieden damit.

FĂŒr spĂ€ter, wenn das Baby da ist, finde ich „Gesundheit fĂŒr Kinder“ (Renz-Polster) einfach unschlagbar großartig. Hat hier schon manchen Arztbesuch erspart und fĂŒr viel Beruhigung gesorgt. Meine Tochter ist inzwischen fast drei und ich gucke immer noch bei Bedarf rein.
BezĂŒglich Kindesentwicklung ist „Babyjahre“ (Largo) zu Recht ein Klassiker. Alles sehr anschaulich und wissenschaftlich fundiert erklĂ€rt.

3
Thumbnail Zoom

Ich hab dieses Buch und bin damit sehr zufrieden.

Top Diskussionen anzeigen