Sternengucker-Geburt

Hat von euch schon jemand eine Sternenguckergeburt gehabt? Meine Kleine liegt seit der 23. Woche immer noch mit dem Blick Richtung Bauchdecke...
Das soll ja die Geburt erschweren, verlängern und häufiger Saugglocke etc zum Einsatz bringen.

Wie war das bei euch?

Hab am 16.6. ET, also nicht mehr lange... Ist meine erste Geburt und die Kleine wird sehr zart (5.P.) geschätzt!

1

Das kann sich noch "fix" ändern.
Bei mir war am Montag noch normale Lage und am Donnerstag beim KS plötzlich Sterngucker.

2

Meine Tochter war ein sternengucker.
Hat man mir aber bis zur Geburt nicht gesagt 😂
Hätte es überhaupt nicht gemerkt, habe jedoch auch keinen Vergleich zu einer nicht Sternengucker Geburt.
Aber ich empfand die Austreibungsphase nicht als super schwer, sondern nach 4 mal pressen war sie da! ❤️🙏

3

Mein erster war ein Sterngucker und ich fand diese Geburt tatsächlich angenehmer als die meines zweiten Sohnes der richtig Rum, also mit Gesicht nach unten, zur Welt kam.

Eine sauglocke müsste bei uns nicht angewendet werden. Verlief alles Komplikationslos :)

4

Meine erste Tochter ist als Sternguckerin geboren. Ich habe sie geplant zu Hause bekommen, es war eine schöne schmerzarme Geburt, sogar besser als die zweite mit meinem Sohn, der vorbildlich lag.

Ab Blasensprung dauerte es zwei Stunden bis die Wehen einsetzten. Nach 6 Stunden wurden sie anstrengend, aber ich konnte sie noch gut verarbeiten. Dann war es noch eine Stunde von 4 auf 10 cm.
Als es hieß vollständig eröffnet, waren die schmerzhaften Wehen weg, die Presswehen waren nicht schlimm, dauerten aber 1,5 Stunden mit ordentlich turnen.

Die Herztöne ließen auf ein entspanntes Baby ohne Stress schließen.

Ich kann nicht sagen, dass es schlimm wäre ein Sterngucker zu bekommen.
Wichtig ist, dass du erfahrene Geburtshelfer hast, die mit dir verschiedene "Turnübungen" machen, dann rutschen die besser durch.

Ich wünsche dir alles Gute zur Geburt.

5

Huhu,

Meine zweite Tochter war eine Sternenguckerin, was ich aber erst im Nachhinein erfahren habe. Die Geburt war tatsächlich schwieriger und deutlich schmerzhafter! Ich hatte schon sehr sehr früh extremen Druck nach unten fast presswehen obwohl der muttermund erst bei 7 cm war.... Zum Glück bin ich aber ohne jegliche Hilfsmittel ausgekommen!

Lg

6

Hallo,
Das ist vermutlich bei jeder Geburt anders. Du hast ja schon einige tolle, positive Antworten bekommen, mein Sternengucker hat sich unter den Wehen leider nicht weiter gedreht und es wurde dann leider ein eiliger KS. Aber Hauptsache man bekommt sein Baby:)
LG! Nani

7

Hi, ich denke dass jeder seine eigene Erfahrung macht. Jede Geburt ist anders, auch wenn das Kind so liegt. Bei mir hat es dadurch sehr lange gedauert. MM war offen aber ich kriegte ihn nicht richtig aus. Nach jeder Wehe rutschte er wieder hoch, sozusagen. Hatte viele verschiedene Positioswechsel. Irgendwann hat er sich, wie auch immer, gedreht und kam dann raus.
Die Hebammen werden dir aber helfen und dich bestimmt gut anleiten. Versuche entspannt in die Geburt zu gehen. Alles Gute

8

Ich habe zwei Sternengucker bekommen und hatte keinerlei Schwierigkeiten.
Bei meinem ersten Kind war die Pressphase ziemlich lang, was aber denke ich eher der PDA geschuldet war. Ich habe es einfach nicht so gut gespürt. Und ein Positionswechsel war goldwert!

Bei meinem Sohn, ohne Schmerzmittel, habe ich genau gespürt wie ich pressen muss, damit er rauskommt.

Mach dir keine Sorgen! Selbst wenn die Ärzte mithelfen müssen, kann es für dich ein tolles Geburtserlebnis sein!
Die Geburt meiner Tochter war wunderschön, auch wenn ein paar Dinge nicht so gelaufen sind, wie ich sie erwartet oder mir gewünscht habe.

9

Hıı 2018 Oktober war meine erste Geburt bis zum Ende wusste ich nicht das er ein sternegucker war. Ich war kurz nach 10 im khaus ganz lang durchgezogen mit pda Dan 1x saugglocke Versuch zum Schluss war es ein KS Dan hieß es das er ein sternegucker war.

Mein ET ist diesmal 09.07 gestern meinte mein Arzt das er sich wieder gedreht hat und Kopf seitlich ist. In 2 Wochen ist mein nächster Termin mal sehn was er sagt und diesmal alles abläuft

Top Diskussionen anzeigen