Wer kennt's: Kind liegt überall und nirgendwo (33.SSW)

Geht's wem genau so?

Kleine Vorgeschichte:
Bin in der 32.SSW, der kleine Mann lag beim US immer brav in SL. Einmalig in BEL (31.SSW), als ich mal unkontrolliert Flüssigkeit verloren hatte und im Kreißsaal vorstellig war. Vermutlich gab's bei der Drehung, die ich so nicht mitbekommen habe, nen ordentlich Kick in die Blase🙈😅.
Auch wenn ich wusste, der Kleine hat noch Zeit, habe ich die indische Brücke ausprobiert. Dabei hats dann im Bauch ordentlich gerumpelt und dann war Ruhe 😜. Ein paar Tage später bei der regulären Kontrolle lag er wieder in SL. Ich war beruhigt.

Nun ist es so, dass ich seit ca. eine Woche einzuschätzen glaube , wo ungefähr was liegt. Ich nehme eine Beule (Hintern/Rücken) links wahr und hier und da gibt's ne Beule zu meiner rechten oder in Richtung Rippen. Vermute, das sind die Füße 😂.

Aber seit 2 Tagen ist mega die Party in meinem Bauch. Auf einmal ist die Beule rechts und, dann wieder links, Füße und Ellenbogen einfach überall.
Ich will mich nicht über zu viel Kindsbewegung beklagen, ich freue mich immer sehr und noch ist es gut auszuhalten. Der ein oder andere Kick in Richtung Rippe lässt mich aber schon mal zusammenzucken.

Geht's oder gings wem genauso? Wann haben sich die Kleinen wieder "beruhigt"? Dachte eigentlich, dass es langsam eng wird da drin... Aber unseren kleinen Mann scheint das nicht zu interessieren... Hoffe nur, er liegt am Ende richtig herum 😬🙈🍀.

1

Hey,
mir geht's ähnlich. Bin 35+1 und er lag eigentlich immer in SL bis auf einmal, glaub um die 28. Ssw.
Denk sich der Platz muss doch jetzt weniger werden und bild mir ein er ist ein bisschen weiter nach unten gerutscht, aber er ist extrem aktiv und es zuckt und tritt irgendwie überall 😅🙈
Also letztendlich, keine Ahnung wie er liegt...
Dir alles Gute 💐

6

Hehe, ah ok, kann also noch ein kleines bisschen so weitergehen wie es scheint 🙈😅.
Aber gut zu wissen, dass ich damit nicht alleine bin😜!

Danke und dir noch eine schöne Restkugelzeit, bei dir ist es ja nicht mehr lange! 🍀💚🌺

11

Ich hab morgen wieder einen Termin und bin echt schon sehr gespannt wie und wo er liegt... :-)

Aber ja, es kann sich noch ziehen... ^^

Danke, danke... Ne, bei uns ist schon Endspurt, bin auch ziemlich früh drüber! ;-)

2

Bin in der 32 ssw meiner lag vor 3 Wochen quer Dan vor 2 Wochen sagte mein Arzt er hat die richtige Position nun heut morgen hatte ich wieder meinen Termin sein Kopf liegt wieder links und die Füße nach unten 🙈 manchmal ist auch bei uns mega Party im Bauch bin echt gespannt wie er am Ende liegen wird

7

Quer hatte ich bisher noch nie 😉... Aber man weiß ja nie....

Dann drück ich für uns beide die Daumen, dass sich unsere Bauchbewohner auch rechtzeitig für Kopf nach unten entscheiden 🤗!
Wann hast du ET? Meiner ist am 12.7.

Alles Liebe dir 💚🍀

3

Ich bin in der 33.Woche und kenne das auch.
Den Kopf lässt er schön unten aber sonst ist alles in Bewegung.

Rücken mal links mal rechts, Füße gefühlt überall im oberen Bereich des Bauch... Er sollte eigentlich auch gar nicht mehr so viel Platz haben, hat ihm aber wohl keiner gesagt 😊

8

Hehe, schön zu lesen, dass es anderen genau so geht.
Ich finde das einfach super spannend und würde so gerne durch meine Bauchdecke durchschauen können, um zu sehen, was er so treibt und wo was liegt 😜.

Wir habens ja nicht mehr soooo lange! 🌺🎉👶

10

Ich öle abends immer den Bauch ein und taste dann. Ich finde, da kann man schon ganz gut fühlen wo welches Teil ist. 😊

Deine Hebamme oder Gyn zeigt dir das bestimmt auch mal, wenn du fragst. Ich habe es mir von der Ärztin zeigen lassen. Wenn man einmal weiß, wonach man suchen muss, ist es ganz einfach.

4

War heute bei 35+5 bei der Frauenärztin. Die hat mir gesagt, dass Bubi gut auf der Blase liegt mitm Kopf... sein persönliches Kopfkissen, wenn man so will. Die SL hat er aber schon seit jeher... im MuPa steht zumindest seit Anbeginn SL drin. Dafür spüre ich jeden Tritt/Hieb in jeder Ecke des Bauches. Als ob die Fussballschuhe schon dran wären.

Beim Laufen merk ich ganz arg wo sein Kopf ist. Letzte Woche lag er noch so blöd, dass entweder Popo oder Rücken mein Zwerchfell gequetscht haben und ich bei jeder Bewegung fertig wie ein Schnitzel war.

Und die Action kommt dann meistens entweder nachts beim Seitenwechsel oder wenn ich es wage mich hinzusetzen. Kann der kleine Mann nicht sehen, wenn ich mich mal ausruhen mag. Aber früh übt sich ja bekanntlich, wer Unruhe perfektionieren will. #rofl

Dir alles Gute! #herzlich

9

Ohha, du Arme!Ja, in der deiner SSW ist halt echt kaum noch Platz.... Sollte man meinen 🙈😅!
Abgefahren... Den Kopf beim Laufen zu spüren...Bin echt mal gespannt! kommt daher der berühmte Watschelgang? 😅

Ja, nachts beim Seitenwechsel geht's bei mir im Bauch manchmal auch erstmal rund 😬.

Bei dir läuft ja quasi schon der Countdown, Wahnsinn! Schöne Restkugelzeit dir, und dass dich der Kleine auch heile lässt bis dahin 😅🍀💚!

5

Oh man selbst, vertippt... Bin wie in der Überschrift steht in der 33.SSW 🙈😅

Top Diskussionen anzeigen