Regelmäßige Regelschmerzen 20.ssw

Hallo,

Ich weiß, dass RS in der Schwangerschaft ganz normal sind aber seit gestern Abend habe ich diese in unregelmäßigen Abständen (wie bei Wehen), das ging aber nach ca 15 Minuten vorbei, dann war eine Zeitlang gar nichts u dann wieder Regelschmerzen bis in den Rücken allerdings nicht regelmäßig.

Und seit heute morgen wieder Regelschmerzen bis in den Rücken u mehr Ausfluss (allerdings ganz klar).

Kennt das jmd so bzw hat Erfahrung?

Lg

Marlies

1

Ich bin jetzt in der 21. Ssw und war gestern wegen Unterleibskrämpfen und vorzeitigen Wehen im Krankenhaus. Ich hatte gestern so an die 30 Wehen über den Tag verteilt und war auch super unsicher. Es ist zwar mein 5. Kind, aber sehen, ob sich der Gebärmutterhals verkürzt, kann ich auch nicht. Zum Glück ist es bisher nicht so.

Versuche es erstmal mit hinlegen und Magnesium. Ein Mangel ist meist der Grund. Wird es aber nicht besser, wie bei mir, dann geh zum Arzt. Die Ärztin gestern hat meine Entscheidung, es überprüfen zu lassen, für gut befunden. Lieber einmal mehr schauen, als dass doch was passiert.

2

Danke für deine Antwort.

Hab in der Früh Magnesium genommen u mich hingelegt und jt ist alles weg. Gsd.

5

Sehr gut. Wenn du unsicher bist, ruf morgen beim FA an und lass kontrollieren, ob es sich auf den Gebärmutterhals auswirkt. Mir hilft das Magnesium bisher leider nicht. 😕

weitere Kommentare laden
3

Wird der Bauch dabei den hart/fest?
Wenn ja sind es Wehen und dafür ist es viel zu früh.
Falls es Wehen sind muss unbedingt geklärt werden warum du welche hast und ob diese sich auf den Gebärmutterhals auswirken oder nicht.

Wenn nicht ist alles prima. Wenn doch muss was gemacht werden!

Also ich würde es nicht mit selbst Therapie in der 20.SSW versuchen!

4

Nein, der Bauch wird nicht hart/fest.

Und momentan merk ich auch nichts mehr von den Regelschmerzen seit ich das Magnesium getrunken habe.

8

Halli hallo man muss nicht gleich auf schlimme gehen es kann gut möglich sein daß es Übungswehen sind. Ich bin jetzt auch in der 20+2 SSW und habe die Übungswehen seit der 19+ SSW.
Ich bin mit mein 4 Kind schwanger und kenne es zu gut...LG

9

Danke für deine Antwort.

Wie merkst du diese Übungswehen? Meine Hebamme meinte auch Übungswehen oder das die Gebärmutter einfach wächst...

Ist bei mir auch schon die 2. Ss aber kann mich nicht mehr erinnern wie es bei der 1. Ss war.

Mittlerweile spüre ich die Regelschmerzen zwar wiedee ganz leicht aber nicht wikrlich schmerzhaft

10

Es ist wie Regelschmerzen die kommen und gehen Mal so Mal so...

Top Diskussionen anzeigen