Moxen - Erfahrung, Kosten, Erfolge?

Hallo! Hat jemand bei BEL Moxen probiert?

- wann?
- erfolgreiche Drehung?
- Kosten/wie oft?
- übernimmt das die Krankenkasse

Freu mich über kurze Erfahrungsberichte :-)

1

Hallo:
- wann? ich glaube ab SSW 32 oder 33
- erfolgreich: ja
- Kosten: hat Hebamme abgerechnet deswegen keine genauen bekannt
- Kassenübernahme: bei uns ja, hat die Hebamme wie gesagt abgerechnet.

Gruß

2

Wir waren moxen wegen Querlage.

Wann: SSW 32/33
Erfolgreich: leider nein (auch äußere Wendung nicht)
Wie oft: 3x
Kosten: keine. Die Hebamme hat es als Hilfe bei SS-Beschwerden mit der Kasse abgerechnet.

3

Hallo

Hier in der zwischen 34. Und 36. Ssw
4 Termine
Keinen Erfolg, daher kommt jetzt die äußere Wendung
Keine Kosten

4

Ja.
Ich glaube 3mal wegen BEL. Hat leider nicht geklappt, auch äußere Wendung später nicht. Baby war aber schon sehr viel aktiver als sonst, also ich hab einen Effekt gemerkt. Hat uns nix gekostet. Leider hat die Hebamme dabei aus Versehen ein Loch in unseren Sofahocker gebrannt. Wir bekamen von der Versicherung zumindest den Zeitwert zurück.
Beim zweiten Kind aus BEL hab ich moxen nicht mehr versucht.
Viel Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen