Angst vor Ruptur bei erneuter SS nach KS?

Mein Frage steht oben liebe Mamis:)

Kurze Info: ich werde die empfohlenen 12 Monate einhalten, falls jemand schimpfen will🙈😂


Ich wĂŒrde gerne wissen, was in der SS anders war? HĂ€ttet ihr mehr Untersuchungen? Ängste?
War eine spontane Geburt möglich?
Habt ihr Tipps?


LG

1

Huhu also ich hatte bisher 3 ks und bin jetzt das vierte mal schwanger. Zwischen allen ss lagen 2 Jahre, jetzt bei der letzten „nur“ 17 Monate....ich hatte bisher keine Angst vor einer ruptur der Narbe....ich gehe wie sonst auch alle 4 Wochen zum FA zur Vorsorge....ab einer bestimmten Woche misst meine Ärztin die dicke der Narbe ansonsten ist alles wie in den anderen ss auch :) was eine spontane Geburt angeht kann ich dir leider nicht helfen, dieses „GlĂŒck“ war mir leider nicht vergönnt. Ich habe aber einige Freundinnen die nach einem ks spontan entbunden haben und es lief alles gut.

Viele GrĂŒĂŸe amelie2013 mit 🐛 9+3 inside :)

2

Also mein KS ist nun 3 Jahre her und ich bin aktuell in der 10+1 Woche 😆

Am Anfang hat die Narbe arg geschmerzt aber jetzt ist alles wieder gut. Meine Narbe wird bei jedem Besuch kontrolliert.

Eine normale Entbindung wurde mir zwar gesagt geht ihne Probleme- aber ich entscheide mich fĂŒr einen weiteren KS.

3

Hallo ich kann dir von mir erzÀhlen hatte 2008 KS und 2011 eine normal Geburt 2014 eine normal Geburt
Ich hatte kurz vor der Geburt etwas Angst das was passiert aber mir haben die Ärzte und hebammen die Angst genommen.
Meine KS Nabe hat nie Probleme gemacht

4

Also ich bik 4 Monate nach KS ungeplant schwanger geworden. Ich wurde weder mehr kontrolliert noch gab es imwelche Probleme trotz eiternder - bauchnaht! Die gebÀrmutter ist nach ca 1 monat schon so verheilt das im Grunde nix passieren kann.
Die rupturgefahr besteht auch eigentlich nicht im sinne der Schwangerschaft sondern unter der Geburt.
Man hatte die Narbe zum ende hin leicht gemerkt aber wsr nicht weiter wild.

Aktuell bin 19.ssw ud merke rein gar nix.
Und hatte 2 ks.

Auch vei der raschen ss folge nach kS hat mir niemand inwas schlinmes gesagt und auch nix erwartet.
Alles gute

5

Ich bin 6 Monate nach meinem Notkaiserschnitt ungeplant schwanger geworden. Bin jetzt in der 30 ssw. Ich werde normal entbinden und die narbe ist vollkommen in Ordnung.
Ich habe wie auch in der 1. Ssw alle 4 Wochen einen Termin.
Lg

6

Danke:) beruhigt mich irgendwie !
Ich höre irgendwie viel negatives..

Top Diskussionen anzeigen