Wehen am CTG?

Hey ihr lieben :)

Ich hatte heute (38ssw) meine erste Kontrolle im KH, da wurde auch 30 Min ein CTG geschrieben :)
Auf diesem CTG konnte ich zum ersten mal zwei große und hohe „Berge“ auf der Linie sehen wo die Wehen geschrieben werden. Gespürt hab ich sie allerdings nicht. Vergessen nachzufragen hab ich auch 🙈 könnte das ein zeichen sein, dass es bald losgeht? 😍🙏🏻 Bei mir wurde vor 4 wochen schon mal ein ctg geschrieben, aber da gab es gar nix zu sehen. Es wäre so toll wenn sich unser baby bald auf den weg macht .. wenn es bis nächsten freitag nicht von alleine kommt, wird es nämlich per geplanten Ks geholt 🙈 Ich hoffe jeden tag das es einfach losgeht.

1

Was meinst du denn mit hohen Bergen? :) da gibt es ja immer Werte. Prinzipiell aber ist das natürlich schonmal gut, denn es zeigt das da unten gut gearbeitet wird.

Ich hab morgen ET und auch wieder ctg. Bin gespannt wie es aussieht. Mein höhster “Berg” war bisher bei zwischen 40 und 60 aber gemerkt hab ich auch nichts.

2

Zwei die waren so zwischen 80/90 und auch nicht ganz schmal sondern es sah so aus als hätte es auf 80/90 mal kurz angehalten bevor es dann wieder bergab ging 🙈

3

Richtige Wehen sind keine hohen, spitzen Berge, sondern sich aufbauende, breite Berge sozusagen in einer gewissen Regelmäßigkeit.
Und es sagt nichts über einen baldigen Beginn aus, denn Übungs- und Senkwehen gibt es ja vorher immer mal.

4

Spitz waren sie eh nicht, sondern oben eher „breit“ weiß nicht wie ich das beschreiben soll 🙈 aber seit paar Stunden merk ich schon dass sich was tut .. mal schauen ob es anhält oder wieder aufhört 😅

5

Ich wünsche es dir sehr, das sagt aber leider nichts aus. Auch die Höhe der Berge sagt nichts über die Intensität aus, oder ob es echte Wehen sind, sondern nur, dass welche es sind. Aber auf jedem Fall keins schlechtes Zeichen ☺️

Top Diskussionen anzeigen