Blutuntersuchung

Hallo ihr Lieben.
Mein Hausarzt hatte vor einigen Monaten den Verdacht auf einen Nährstoffmangel geäußert. Durch Corona werden jetzt allerdings nur noch Notfälle angenommen und somit war ich auch nicht mehr beim Hausarzt um das näher zu untersuchen. Jetzt war ich beim Frauenarzt zur Blutabnahme.
Jetzt frage ich mich, was alles im Blut untersucht wird und ob man auch nach irgendwelchen Nährstffmängeln schaut.

1

Standardmäßig nicht (nur Eisen). Du kannst aber anrufen und nachfragen.

2

Du hast doch schon eine Schwangerschaft hinter dir. Da musst du doch selbst wissen, was gemacht wurde?

4

Bei der letzten Schwangerschaft war ich zur Schwangerschaftsvorsorge wegen Komplikationen zum größten Teil im Krankenhaus. Da wurden halt mehr bzw. auch andere Untersuchungen gemacht und auch gründlichere Blutuntersuchungen gemacht. Außerdem sind meine letzten Schwangerschaften schon etwas her und es ändert sich ja auch immer mal, was so an Untersuchungen gemacht werden.

3

In der Regel nicht. Ich würde es jedoch ansprechen, dann kann dein Frauenarzt sicherlich mehr Werte beim Labor anfordern

Top Diskussionen anzeigen