☀️Augustmamas☀️😊

Hallo liebe Augustmamas,

wie geht’s euch?

Heute bin ich bei 28+0 angekommen und nun (zumindest sogar nach der spätesten Zeitangabe) offiziell im 3. Trimester angekommen!
Das ist wieder ein Meilenstein für mich!

Es ist einfach unglaublich, wie schnell die Zeit in dieser Schwangerschaft vergeht.
Sobald man Kinder hat oder eines austrägt, wird dies einem einfach nochmal mehr bewusst. Ich genieß jeden Tag die Bewegungen von unsrem kleinen Mann... 🥰

Mittlerweile hab ich auch schon ein paar Schwangerschaftbeschwerden und ich bin echt gespannt, wie sich das über die ersten Sommermonate noch entwickelt. 😅
Auch denke ich seit ein paar Tagen immer öfters über die Geburt nach und meine To-Do-Liste ist einfach noch viel zu lang ... mit unsrem kleinen Wirbelwind daheim komme ich einfach zu nix.

Ich hoffe euch geht’s gut, wenn ihr Lust habt, erzählt mal.
Wünsch euch allen einen schönen Tag! ☀️

Liebe Grüße,
Juli mit 💗 (14M.) und 💙 (28+0)

1

Hallo 👋

Ich bin heute bei 26+5 mit meinem 3. Kind Schwanger. Nach 2 jungs (3&1) bekomme ich nun ein Mädchen 💝😍

Zur Zeit ist es auch für mich anstrengend mit den beiden den ganzen Tag zu Hause. Gerade Tage wie heute, wo das Wetter echt schei*** ist.

Der Bauch fängt langsam an zu stören, beim Auto fahren und auf der Toilette 🤣 (sorry). Und wenn ich zu viel am Tag mache dann meldet sich abends stark die symphyse und die Mutter Mutterbänder. Genieße aber auch die schon recht starken Tritte der Maus. Nächsten Mittwoch habe ich 3d Ultraschall, da freue ich mich auch schon sehr drauf 😍

To Do liste ist nicht allzu lang. Wir sind gerade dabei ein Haus zu kaufen und wenn das alles losgeht wird es nochmal stressig. Ein paar Klamotten habe ich schon , aber da muss noch n bisschen was dazu 🤭

Lieben Gruß
Angelina mit Fynn 3 Jahre an der Hand, Noah 1 Jahr an der Hand und Mausi 27. Woche im Bauch 😊💝

2

Mit zwei Kleinen ist das auch nochmal ne ganz andere Hausnummer! Wie toll, dass es ein Mädchen wird 😍...
Ich weiß, was du meinst. 😅 Jetzt wird es auch immer komplizierter bei der Vorsorge in den Urin-Becher zu treffen. 🙈
Viel Spaß beim 3D Ultraschall - ich hoffe, dass sich eure Maus schön zeigt!
Dann wünsche ich euch einen erfolgreichen Hauskauf 🍀🙏🏼 - wir haben uns letztes Jahr eine Wohnung gekauft und kernsaniert, weswegen auch die To-Do-Liste noch recht lang ist... das meiste sind noch Überbleibsel und Chaosbeseitigung, was ich wirklich gerne noch vor der Geburt schaffen würde. 💪🏼

13

Ja, vor allem das Klo bei meiner FÄ total niedrig ist, und ich bin 1.81 groß 🤣 ist ziemlich kompliziert 🙈

Vielen Dank, werde sicher hier ein Bild posten vom 3d-US.

3

Hallo zusammen,

ich bin bei 26+2 und bekomme mein 1.Kind ein Mädchen ❤️ obwohl es meine 1.SS ist und ich ziemlich groß bin habe ich jetzt schon die 1m Marke beim Bauchumfang geknackt 😎mal gucken, was das noch gibt. Ich merke langsam, dass ich nicht mehr alles so fix erledigen kann im Haushalt und freue mich auf ein bisschen Urlaub bevor es dann in den Mutterschutz geht.
Nachdem die ersten Babysachen eingezogen sind, steigt die Vorfreude ins Unermessliche 🤗

5

Ohja, um den Zeitraum ging es bei mir in der 1. SS auch los, dass ich akzeptieren musste, etwas langsamer zu machen..
Je mehr für das Baby dazu kommt, desto größer wird die Vorfreude! Wir benötigen nicht viel Neues, aber sind gerade dabei langsam wieder alles für unser 2. vorzubereiten. 🥰
Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, das ist ja perfekt vor dem MuSchu! ☺️👍🏼

4

Huhu ☀️

Oh wie schön, das dritte Trimester kam mir in meiner ersten Schwangerschaft am längsten vor. Ich hoffe, dass mit kleinem Kind die Zeit dieses Mal schneller verfliegt und auch du dieses Gefühl beibehalten kannst. ☺️

Welche Beschwerden plagen dich denn? Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht noch mehr wird und du die restliche Zeit noch ausgiebig genießen kannst. 🍀 Trotz eines eventuell wieder richtig heißen Sommers - ändern können wir es ja leider so oder so nicht, auch wenn es mir dort ebenfalls etwas vor graut. 😁🙈

Wahnsinn, dass du dir auch bereits Gedanken um die Geburt machst. Irgendwie ist das bei mir noch so ewig weit weg bzw. lasse ich das grundsätzlich auch einfach auf mich zukommen und zerbreche mir da nicht so sehr den Kopf drüber. 😊

Ich bin jetzt heute 24+3 und mir geht's prima. Klar, hier und da habe ich auch Beschwerden (Sodbrennen, Rückenschmerzen mit Ischialgie, teils starke Übungswehen), aber auch ich habe hier ein kleines Monster zu Hause, was mich ordentlich auf Trab hält. Daher verläuft dieses Mal die Schwangerschaft tatsächlich auch einfach nur so "nebenbei". 😁 Der schon große Bauch erinnert mich aber täglich daran und die Tritte ebenso. Ich glaube, bei meiner Tochter sah ich sechs Wochen vor der Geburt so aus. 😂

Wir haben vorgestern endlich erfahren, dass wir uns über ein zweites Mädchen freuen dürfen. 🥰 Jetzt beginnt auch so langsam die Namenssuche. Habt ihr schon einen Namen für euren Kleinen?

Eine To-do-Liste in dem Sinne habe ich nicht. Würde ich die auch noch haben, käme ich wahrscheinlich gar nicht mehr zurecht. 😅 Wir sind derzeit mitten im Hausbau (vor der Geburt wird aber definitiv kein Umzug mehr stattfinden, angepeilt ist Ende des Jahres) und mein Mann hat sich Anfang dieses Jahres selbstständig gemacht. Neben Kleinkind und Baby im Bauch stehen also diverse Dinge tagtäglich auf der Agenda.

Wir wünschen auch einen schönen Tag. ☀️

LG Xorac mit Flocke 👧🏼 (gerade 12 Monate) und Pixel 👧🏼 (24+3) 🌻

7

Tatsächlich kam mir das 1. Trimester, bzw. die 1. Hälfte in beiden Schwangerschaften bis jetzt immer länger vor, als der Rest... bis auf die letzten 4 Wochen. Die haben sich gezogen wie Kaugummi 😁...

Ich habe auch schon seit der 17. SSW Übungswehen, oft mehrmals täglich und eigtl. ständig UL- und Rückenschmerzen. Vor allem
In den letzten 2-3 Wochen war es blöd. Außerdem hab ich fiese Krampfadern bekommen und muss Kompressionsstrümpfe tragen. Halte ich aber nicht jeden Tag aus 🙈...
Das mit dem Bauch kenne ich auch 😁. Sitzen ist teilweise unangenehm und ich bin schon gut kurzatmig geworden! Aber ich mag mich gar nicht so beschweren und ich bin froh, dass sonst alles gut ist! 🙏🏼

Ich weiß auch nicht, wo das mit der Geburt jetzt plötzlich herkommt. Bin mir aber auch noch nicht sicher, wo ich entbinden möchte und die letzte Geburt hat und schon etwas überrollt und war nicht ganz komplikationslos. Hoffe diesmal „flutschst“ es besser, habe aber auch Angst, dass es dann noch schneller geht. 😂🙈 Ich hoffe, dass ich dann aber an die zweite so unbeschwert rangehen kann, wie an unsre erste Geburt!

Über ein 2. Mädchen hätte ich mich auch sehr gefreut 😍, aber genauso freue ich mich jetzt über unsren Junge. Wir haben wieder 2 Namen und entscheiden dann bei der Geburt. (Jetzt kam mein Freund aber an, dass er doch unsicher ist... mal sehen, ob es bei den 2 Namen bleibt oder sich doch noch was ändert, wird aber schwer 😝...) und ihr?

Das klingt auch nach viel Arbeit. Unsre „To-Do‘s“ hängen auch noch mit unsrem Wohnungskauf und Kernsanierung vom letzten Jahr zusammen. Das würde ich einfach gern noch soweit in Ordnung bringen, bevor der Kleine kommt... gefühlt leben wir schon seit einem knappen Jahr im Chaos.
Mal gucken, wie weit wir kommen... ☺️ und das Mobile für den Kleinen möchte ich auch noch fertig machen.

Liebe Grüße!

12

Witzig, wie unterschiedlich man die Schwangerschaften wahrnimmt bezüglich der Länge. Lag vielleicht aber bei mir auch daran, dass ich ab der 11. SSW im BV war und es anfangs richtig genossen habe und einfach alles gemacht habe, worauf ich Lust hatte und so die Zeit schnell umging. Aaaaber ich gebe dir zu 100% recht, dass die letzten vier Wochen am Schlimmsten waren - das war wirklich wie Kaugummi. 😁 Und das, obwohl unsere Kleine spontan an 38+6 kam. Ich glaube, es wäre für mich ein Graus gewesen, hätte ich übertragen. 🙈😅

Dann bin ich ja froh, dass du dasselbe berichten kannst. Die Sache mit den Kompressionsstrümpfen ist zwar echt nicht angenehm, das kann ich voll verstehen, aber sie sind es trotzdem wert. Ich bin Physiotherapeutin und kann es daher wirklich alles nachvollziehen. Ich fürchte auch, dass ich mir in wärmeren Tagen welche zulegen bzw. verschreiben lassen muss. Zum Ende der letzten Schwangerschaft habe ich doch noch einiges an Wasser eingelagert. Aber wir werden sehen und ansonsten leiden wir eben zusammen. 😁
Genau, das sage ich mir auch immer: wenn es "nur" das ist, dann ist doch alles gut - Hauptsache dem Baby geht es gut. 🙏🏼

Oh okay, na gut, dann kann ich deine Gedanken zur Geburt schon verstehen und du hast ja auch zum Glück noch etwas Zeit, dich mental darauf vorzubereiten und auch zu überlegen, wo du entbinden möchtest. Ich drücke dir jetzt schon ganz doll die Daumen, dass die Vorfreude auf die Geburt bald voll überwiegt und sie dann auch nicht ganz so flott und komplikationslos verläuft. ☺️🍀
Ich freue mich auch schon sehr auf die Geburt. Sie war zwar ein wenig anstrengend, aber trotz Sternenguckerin verlief alles komplikationslos und an sich total schön. Daher werde ich auch wieder in dieselbe Klinik gehen. 😊

Ach, ich glaube, letztendlich ist es auch egal, welches Geschlecht das Kind hat. Man liebt es ja nicht minder. 😍 Die Idee mit den zwei Namen ist toll. ☺️ Dafür bin ich zu ungeduldig. 😂 Wir haben noch keinen Namen, haben auch erst vorgestern angefangen uns Gedanken zu machen, weil wir erst das Geschlecht sicher wissen wollten.

Das kann ich total verstehen. Am liebsten wäre ich auch schon umgezogen, aber in einen Rohbau macht das wenig Sinn. 😂 Aber da erkennt man mal wieder den Nestbautrieb in der Schwangerschaft. Hoffentlich könnt ihr eure Liste vor der Geburt noch gut abarbeiten. 😊
Oh wie toll, ein Mobilé. 😍

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,

ich bin heute bei 27+2 mit dem ersten kind bin noch sehr sehr jung😅 und mir geht es noch sehr gut, hin und da mal ein bisschen schmerzen der Ischias, dauer haft pipi, sehr viel vormilch schon usw. Aber sonst ist aöles Tiptop.🙂
Ich bin schon die ganze zeit am Hoffend as mein Bauch noch einen sprung macht und bisschen wächst würde auch gern so eine grosse schöne kugel haben😢😍

Mein Et ist der 10.8 und ich freue mich so so sehr auf meinen kleinen Prinzen😍

Ich bin schon voll dran am zimmerchen von dem kleinen und mir fehlen noch paar sachen aber nicht mehr so viel🙈

darf ich dich fragen wirst du dir einen heizstrahler holen?
gibt es irgend ein Musthave von dir? oder auch euch anderen august mamas❤️

& Langsam muss ich ernsthaft sagen kriege ich angst vor der geburt.. 🙈
Und werde aber mit yoga anfangen, das sollte helfen



Viele lieben grüsse
Alina mit babyboy inside🌷

8

Huhu :)

Das klingt doch schonmal sehr gut mit dem Zimmerchen! Macht doch richtig Spaß alles herzurichten 😍!!
Stimmt... der Kleine drückt bei mir auch schon ziemlich gut auf die Blase. 🙈
Die letzten Wochen vor der Geburt sind meine ganzen Ängste verflogen und irgendwann hab ich mich sogar drauf gefreut! Endlich die Kleine im Arm zu halten 🥰

Unsre Tochter kam letztes Jahr im März und wir hatten keinen Heizstrahler geholt (hatten einen kleinen Heizlüfter und ihn ab und an benutzt). Das ging auch alles ganz gut, aber diesen Winter hätte ich dann doch manchmal gerne einen Strahler gehabt. Deshalb werden wir uns jetzt doch noch einen holen, im Winter sind die Kleinen ja noch sooo klein und man hat (denk ich) weniger Stress beim Umziehen und nach dem Baden.

Unser Beistellbett war super, da es nachts so wirklich angenehm mit dem Stillen war. Dies haben wir anfangs auch als Stubenwagen benutzt (mit Seitengitter und Rollen).
Ansonsten kann ein Tragetuch sehr hilfreich sein, die Trage haben wir erst später gekauft, als wir sie mit Baby testen konnten.
Ich kann dir noch die Stilleinlagen von Lansinoh empfehlen (das waren die einzigen, die bei mir dichtgehalten haben) und Still-Tops (von zB H&M), die haben mich durch die ganze Stillzeit gerettet, da ich sehr viel Milch hatte und die ganzen netten Stillnachthemden etc. dafür nicht geeignet waren (und ich auch nicht immer einen BH tragen wollte).

Bin auch gespannt, wie es diesmal mit Sommerbaby wird!

9

Hallo
Ich bin heute auch bei 28+0 mit dem 4. Wunder. Ich habe seit heute leichte Unterleibschmerzen und seit einiger Zeit Rückenschmerzen sowie Sodbrennen. Und die Übelkeit kommt wieder... Wir bekommen ein kleines Mädchen und haben bis auf den Kinderwagen und Kleinigkeiten, schon fast alles. Da ich eine Cerclage mit TMV habe, liege ich relativ viel. Und werde auch einen KS bekommen . Und somit dann wahrscheinlich im Juli entbinden. Morgen habe ich schon das 3. Screening und bin gespannt wie groß unsere Kleine mittlerweile ist.
Vg Steffie

15

Oh schön :) wie spannend! Ich hab mein 3. Screening leider erst am 9.6.
Auch richtig blöd, dass die Übelkeit wieder kommt - ich hoffe, dass diese nur von kurzer Dauer ist und dass auch sonst alles stabil bleibt. Wünsche dir auf jeden Fall alles, alles Gute für deine Rest-Schwangerschaft 🙏🏼

10

Hallo 😊
Ich bin in der 27. SSW und Dank Elefanten-App habe ich grad mal 10min Pause von meiner Zweijährigen, um 14h sind wir auf dem Spielplatz direkt in die Ecke verabredet.

Ich bin sooo müde im Moment, das ist echt nicht mehr normal. Habe morgen einen Termin bei meinen Hebammen und werde dort darum bitten, dass die meinen HB- und meinen Ferritinwert kontrollieren. Ansonsten geht’s mir noch ganz ok. Abends immer etwas Rückenschmerzen, mein Beckenboden war schon mal fitter, aber was soll’s 😅

Langsam freue ich mich sehr auf den Mutterschutz, obwohl ich sehr gerne arbeite. Und ab nächste Woche wird meine Tochter in die Notbetreuung gehen, das ist auch schon mal eine Erleichterung. Alle Orga verschiebe ich auf die Zeit, dann habe ich immerhin etwas Luft.

Na ja, heute Abend gebe ich noch ein online Seminar, langweilig wird es hier jedenfalls nicht 😂

Liebe Grüße

16

Das klingt auch sehr anstrengend 😅...
Irgendwie komme ich diese Schwangerschaft aus der Müdigkeit nicht raus!!

Ein erfolgreiches(?) Seminar wünsch ich dir 😊 und natürlich weiterhin alles Gute!

20

Deine guten Wünsche haben geholfen, das Seminar ist gut gelaufen und die Teilnehmer wirkten auch zufrieden 😊
Jetzt genieße ich meinen Feierabend!
Dir noch eine entspannte Restwoche 🤗

weiteren Kommentar laden
11

Wie schön das hier doch einige Mamas dabei sind die ebenfalls schon Geschwister zu den Augustbabys haben 😊
Ich bin heute bei 27+6 mit unserer Tochter und wir haben einen Sohn der 20 Monate alt ist!

Wir haben dadurch bis auf Kleidung wirklich fast alles gehabt.
Langsam juckt es mir aber in den Fingern und ich fange langsam an die Kleidung das erste Mal zu waschen und dann zu verstauen, zum zweiten Mal will ich Anfang des MuSchu waschen. Ich habe dieses Mal total im Gefühl einiges in 56 zu brauchen, bei meinem Sohn habe ich ausschließlich 62 gekauft und lag damit auch goldrichtig.

Liebe Grüße 😊

17

Wir hatten bei unsrer Tochter einiges in 56 (nichts in 50), sie kam mit 52cm und hat die Größe 3 Monate getragen. 😊



Wie haben eigtl. auch alles, Kleidung habe ich die neutralen Sachen schonmal raussortiert und ein wenig dazu gekauft. Ab Gr. 68 haben wir dann zum Glück vieles, was unisex ist.

Ich möchte so langsam auch mal alles herrichten für den Kleinen, als erstes wird spätestens Ende der Woche unsre Tochter ins eigene Zimmer ziehen (müssen wir aber diese Woche noch fertig machen). 🥰

14

Hey du! Sind wir gleich weit, ich bin heute auch 28+0. Es ist unser erstes Kind und es wird ein Junge. Seit Wochen habe ich Sodbrennen und schon chronischen Husten. Nächste Woche hab ich das letzte Screening. Sonst geht's mir ganz gut, gehe morgen das erste Mal wieder ins Büro nach 8 Wochen. Mal sehen wie ich das wieder vertrage. Ich mache mir über die Geburt noch nicht soviel Gedanken, nur ob ich meinen Mann überhaupt dabei haben möchte oder nicht. Und unser Zimmer kommt leider erst in 7 Wochen, wird knapp. Mal sehen. Liebe Grüße

18

Das ist nicht schön mit dem Husten, ich wünsche dir gute Besserung!!
Ich hoffe sehr, dass mein Mann bei der Geburt wieder dabei sein kann - bei der 1. Geburt war er eine riesen Unterstützung und es ist uns schon sehr wichtig, das gemeinsam zu erleben!
Ich kenne aber auch Frauen, die den Partner nicht bei der Geburt dabei haben wollten... ich hoffe du findest den richtigen Weg für dich 😊
Das Zimmer kommt bestimmt noch rechtzeitig und wenn nicht, geht es sicher auch erstmal ohne!
Alles Gute für die Arbeit morgen! 🙏🏼

Top Diskussionen anzeigen