Zwei Fruchthöhlen, eine davon leer

Hallo ihr lieben
Ich hatte bei 7+7 meine erste Untersuchung und Bestätigung der SS. Zur Entwicklung meinte sie, dass der Embryo -4 Tage zurückliegt.
Gestern bei 9+7 war ich wieder beim Frauenarzt und sie hat eine zweite Fruchthöhle entdeckt, welche bei der ersten Untersuchung nicht sichtbar war. Die Fruchhöhle ist aber ganz leer. Habt ihr jemals von so was gehört? Ist die Chance gering, dass sich hier doch noch ein Embryo versteckt? 🌼

1

Hi.
Ja das gibt es leider häufig. Bei mir war es aber so, dass man beide Fruchthöhlen schon am Anfang gesehen hat. Die eine entwickelte sich aber langsamer als die andere. Als der eine Embryo schon einen Herzschlag hatte, war bei dem anderen nur der Dottersack mit Embryonalen Anlagen zu sehen. Es hat halt nur einer geschafft leider.
Vg

2

War bei mir am Anfang der Schwangerschaft auch so, die 2. Fruchthöhle wurde bei 6+5 entdeckt, bei 6+0 war sie noch nicht ( war wegen Blutungen in so kurzen Abständen beim Arzt) Sie blieb immer ohne embryo und war dann bei 10+0 verschwunden.
Lg

3

Bei mir wurden bei 5+6 zwei Fruchthöhlen mit Dottersack gesehen aber nur 1 Herzschlag. 2 Wochen später dann 2 Herzchen und wieder 2 Wochen später nur noch 1. Das andere hat es nicht geschafft.
Passiert leider sehr oft.

Lg Sunny Ssw 24

Top Diskussionen anzeigen