Letzter Ultraschall 35+0 🤷🏼‍♀️

Hallo Ihr Lieben!

Ich hatte Anfang der Woche meinen letzten Ultraschall in dieser Schwangerschaft, ab jetzt steht nur noch CTG an.
Es wundert mich ein wenig, da ich bei meiner letzten Schwangerschaft vor knapp fünf Jahren ab 35+ 0 wöchentlich bis zum ET kontrolliert wurde, mit Ultraschall!
Mein Gedanke den ich jetzt habe: sollte das Fruchtwasser nun nicht mehr ausreichen, oder die Plazenta das Kind nicht mehr richtig versorgen, wird dies ja nun nicht mehr festgestellt 🤷🏼‍♀️ Wie oft habt ihr Ultraschall in den letzten vier Wochen, und wie ist eigentlich so die Regel?

Liebe Grüße

1

Es sind doch genau drei US vorgesehen, je einer in Trimester. Liegen keine besonderen Gründe vor, dann ist der letze eigentlich in der 29. bis 32. Ssw, bei dir gabs offenbar eh schon später einen.

2

Guten Morgen :)
ich hatte damals meinen „letzten US“ beim FA in der 32. SSW beim 3. Screening, danach nur noch CTG, wobei 2 Wochen vor Geburt nochmal nach dem GMH geschaut wurde (vaginal Schall) und in der 37. SSW war ich beim Geburtsplanungsgespräch, da wurde auch nochmal geschallt (das machen aber auch nicht alle Kliniken) und mein FA hätte keinen gemacht, wenn ich dort nicht gewesen wäre.
Liebe Grüße!

3

Bei uns in Österreich ist das anders. Der letzte Ultraschall beim Arzt ist bis zur 35.ssw und danach hat man nochmal in der 38.ssw einen Termin im Krankenhaus zur Geburtsbesprechung, da wird ctg gemacht und nochmal Ultraschall . Ab ET muss man täglich zum Ultraschall ins Krankenhaus.

4

Wobei ich glaube ab ET ist das in jedem Krankenhaus anders. Die einen sagen täglich die anderen alle 2 Tage.

5

ja bei uns im Osten des Landes ist es auch so: 3 Wochen vor ET jede Woche, ab ET jeden zweiten Tag CTG (beim Schall bin ich garnicht sicher)

Bei meiner Nummer 2 hatte ich noch eine Woche vor ET US - alles in Ordnung. Nächster US war dann genau am ET um 9:00 vereinbart. Mein Kleiner hat sich dann einen Tag vor ET gedreht und wurde zum Sternenguckerkind - den US um 9:00 hab ich nicht mehr geschafft, um 5:15 setzten die Wehen ein und um 8:50 war mein Schatz dann da ;P

6

Huhu

Ich habe nächste Woche in der 37. Ssw nochmal US, dann eigentlich erst wieder 4 Wochen drauf, sprich in der 41. Ssw, sollte ich übertragen.
Ich kenne es von meinen vorherigen Schwangerschaften auch anders, aber wenn alles in Ordnung ist, reicht es wohl völlig aus 🙂
Die Ärzte können ja auch per CTG sehen, ob es dem Kind gut geht.

Liebe Grüße

7

Offiziell habe ich den letzten in der 32.ssw. Auf den Kopf gestellt (ctg, Ultraschall Bauch und vaginal) , werde ich nur nochmal im KH bei der Anmeldung in ca ssw 35/36.

8

Hatte auch gestern bei 36+1 meinen letzten US.. wenn Frauenärzte nach dem 3. Screening US machen ist das ja nur aus Kulanz :)
Eigentlich sind nur drei Untersuchungen vorgesehen und ab der 30. woche alle zwei Wochen CTG. Ich hab bis zum ET noch zwei CTG Termine.

11

Genau genommen ist CTG sogar erst ab ET vorgeschrieben...

9

Das dritte screening hatte ich in der 30 ssw.
Mein Frauenarzt hat in der 36 ssw geschallt und nächste Woche macht er noch mal einen, da bin ich dann in der 40 ssw.
Er will sich einfach absichern und schauen ob die Versorgung und alles andere noch in Ordnung ist.
Bin da auch ganz froh drüber. 🙂

10

Ein CTG ist ausreichend, um die Versorgung des Kindes beurteilen zu können. Der letzte reguläre Ultraschall wäre eigentlich spät. bei 31+0, daher hast du schon einen großzügigen FA.

Allerdings sollte weiterhin alle 2 Wochen eine Tastuntersuchung stattfinden, einfach mit einem CTG solltest du dich nicht abspeisen lassen.

Top Diskussionen anzeigen