Fragen wegen vorangegangener Schwangerschaften mit Windei

Hallo,

eine Freundin von mir hatte vor 3 Wochen leicht positiv getestet.
Ein zweiter Test war ebenfalls leicht positiv.

Sie ist nun in der 8. SSW.

Diese Woche will sie zum Frauenarzt gehen.

Aufgrund vorangegangener Schwangerschaften mit einem Windei
hat sie nun Angst, dass ihr Frauenarzt wieder ein Windei entdeckt.

Durch die beiden leicht positiven Tests ist sie verunsichert ebenso wie durch die Schwangerschaften mit Windei.

Die Fragen:

Kann man anhand der leicht positiven Tests schon sagen ob die Schwangerschaft intakt ist?

Gibt es Frauen die nach mehreren Schwangerschaften mit einem Windei eine normale Schwangerschaft hatten?

Wie kann ich ihr etwas die Angst nehmen?

Eine zweite Frage von mir beruht auf ihrer Aussage von anderen Leuten:

Kann man eine Schwangerschaft an den Augen erkennen?
Wenn ja: Wie soll das gehen?

Ich weiß aus eigener Beobachtung im Bekanntenkreis, dass eine Schwangerschaft eine haarige Sache ist. Die Frisur wird fülliger und vereinzelt gehen Haare verloren.

Gruß Freddy1992

1

Hi.
Nein an einem Ss-Test kann man nicht erkennen ob die Ss intakt ist. Das kann nur der Arzt.
Klar kann man nach Ss mit Windeiern eine normale Ss haben. Hatte zwar noch nie eine mit Windei aber man hört doch immer wieder das es sowas gibt und die Frauen danach normal noch Kinder bekommen.
Das man eine Ss an den Augen erkennt bezweifle ich. Habe ich auch noch nicht gehört. Vl freut sich diejenige mehr wie sonst was auffallen könnte 🤷‍♀️
Meine Haare haben sich in keiner Ss verändert.
Wir du ihr die Angst nehmen kannst weiß ich nicht. Sei einfach für sie da. Vg

2

Die Stärke der Linie sagt nichts aus. Positiv ist positiv und heißt schwanger..

Wenn man unter oder knapp über 30 ist und drei Fehlgeburten hatte, schaut man sich das klinisch normalerweise genauer an und sucht nach Ursachen. Leider sind 1, 2 oder sogar 3 FG wie ein Windei nichts ungewöhnlich und natürlich.

Sag deiner Freundin,
...dass sie nichts falsch gemacht hat und sie keine Schuld hat.
...dass die allermeisten Frauen nach einem Windei gesunde Kinder bekommen.
...dass es ok ist traurig zu sein.
...dass sie sich bis zum US ablenken soll.

Soviel ich weiß sieht man eine SSW nicht in den Augen.

3

vielleicht hilft dir/deiner Freundin der Artikel:
https://www.elternkompass.de/diagnose-windei-was-bedeutet-das-fuer-meine-schwangerschaft/

4

Guten Morgen!

Ich hatte letztes Jahr 2 FG.
Die zweite war ein Windei und nun dieses Jahr durfte ich wieder positiv testen und bin nun mit einem Gesunden Kind in der 15ssw schwanger.
Ich und mein Mann sind in dieser Schwangerschaft auch erst in der 8ssw zum Arzt um genau zu wissen ob da was ist oder nicht. Zu früh hin gehen hätte uns nur wieder verrückt gemacht, wenn man nix gesehen hätte.

Zu den sst, die sagen nix über eine intakte ss aus!
Das kann nur der Arzt feststellen.

An den Augen kann man keine ss erkennen 😅 und naja das mit den Haaren verändert sich von Frau zu Frau. Die einem bekommen vollerrs Haar, glänzender und bei anderen ändert sich nix.

Wünsche ihrea Gute! Sei für sie da viel mehr kannst du leider nicht machen.

5

Hallo Freddy,

die Stärke eines Schwangerschaftstest sagt nichts darüber aus, ob die Schwangerschaft intakt ist oder nicht. Am besten den Test nicht allzuoft wiederholen, dass macht nur kirre.

So wie deiner Freundin geht es vielen Frauen, die schonmal eine Fehlgeburt, welcher Art auch immer erleben mussten. Die Angst ist immer mal mehr oder weniger stark da. Die meisten Frauen bekommen aber im Anschluss noch gesunde Kinder. Vielleicht nimmt ihr dieses Wissen etwas die Angst.
Meine erste Schwangerschaft war eine Blasenmole und heute bin ich in der 24.SSW normal schwanger.

Ob man eine Schwangerschaft an den Augen sehen kann? - Vielleicht.
Mich hat in der 8.SSW ein Kunde auf der Arbeit angesprochen: „Wann kommt den dein Baby?“ Ich total perplex:“Wie bitte?“ „Dein Baby. Du bist doch schwanger!“ Ich schau an mir runter und ich hatte definitiv noch keinen Bauch 😂: „Woher wissen Sie denn das, ich weiß es ja selber erst kurz?“ „Das sehe ich an deinem Gedicht, nicht an deinem Bauch.“

Vielleicht kann man es manchen Frauen wirklich ansehen 😅.

Dir und deiner Freundin alles Gute 🍀

6

Vielen Dank für eure Antworten!

Das man eine Schwangerschaft direkt an den Augen erkennt halte ich für Unsinn.
Es wird eher damit zusammenhängen, dass Schwangere glücklich(er) aussehen.
Bei Frauen nennt man das weibliche Intuition ... vielleicht gibt es das auch bei Männern.

Ja, erst den Termin beim Frauenarzt abwarten.

Top Diskussionen anzeigen