Wie fühlen sich Mutterband-Schmerzen an?

Hallo zusammen,
Die meisten beschreiben es ja als ein Ziehen und nicht besonders stark. Heute habe ich rechts in der Leiste ganz starke Stiche, immer mal wieder, die mich fast ein wenig aufschreien lassen. Da es in der Leistengegend ist, hoffe ich, dass es von den Mutterbändern kommt.
Was mir eben Sorge macht: bei mir ist es kein Ziehen sondern ein punktuelles Stechen, immer an der gleichen Stelle...

Wie würdet ihr es beschreiben?

1

In welcher SSW bist du? Ich habe die gleichen Schmerzen heute auch sehr starke. Normalerweise vergehen die relativ schnell heute hat es aber fast zwei Stunden gedauert. Ich bin heute aber auch sehr viel gelaufen. Das war dann wohl ein bisschen zu viel.

Nimmst du Magnesium? Das hilft normalerweise um die Schmerzen zu mildern. Ansonsten auf den Rücken legen und eine Wärmeflasche rauflegen.

2

Hi, ich komme morgen in die 20. SSW und hatte solche Schmerzen bzw. dieses Stechen immer nur schubweise, evtl. wenn der Kleine einen Wachstumsschub macht und die Gebärmutter dadurch wächst. Magnesium nehme ich derzeit noch keines. Werde es aber mal meiner FA vorschlagen und sie drauf aufmerksam machen...

Danke für deine Antwort 🙏🏽

3

Auch so um die 20. SSW erinnere ich mich gut... war früh auf dem Weg in den Frühdienst. Musste vor stechendem Schmerz anhalten und erstmal ne Runde ums Auto laufen. Hatte dann meinen besten Freund (auch im medizinischen Bereich angerufen) dachte erst es ist eine Blinddarmentzündung solche Schmerzen. Der hat mich lieb ausgelacht und mich beruhigt, dass es nur die Mutterbänder sind. Magnesiuminfusion vor Schichtbeginn und alles war gut. Irgendwann gab es so einen stabilisierenden Gurt für den Beckenbereich. Seit dem keine Probleme mehr.

4

Ok das beruhigt mich, wenn es bei dir auch punktuell stechend war. 🙏🏽

Top Diskussionen anzeigen