Gehirn 21. SSW

Hi,

ich war zum 2.Screening bei meinem FA und laut Eintragung ist alles in Ordnung. Ich durfte für meinen Mann filmen und dabei ist mir aufgefallen, dass der Arzt kurz kleine Hohlräume mit Flüssigkeit im Hirn gemessen hat. Dazu hat er nur gesagt, dass diese auch kontrolliert werden, mehr nicht. Ich gehe mal davon aus dass da alles gut war, denn ich habe keine Überweisung zur Feindiagnostik bekommen.
Da es unser erstes Kind ist würde mich mal interessieren ob das tatsächlich auch bei euch kontrolliert wurde und ab wann man sich bei solchen Hohlräumen mit Flüssigkeit doch eine Zweite Meinung einholen sollte(wenn überhaupt). Wenn ich es google komme ich immer nur zum Wasserkopf...LG

1

Das ist vollkommen normal. Die Flüssigkeiten bleiben da auch und die dürfen nicht größer werden. Die Flüssigkeit ist sehr wichtig im Kopf. Bei mir wurden die auch vermessen mit dem Kommentar sehr schön, so soll es sein. Mach dir keine Gedanken ist alles richtig so.

2

Danke für deine Antwort. Heißt das auch dass es dann nochmal kontrolliert werden sollte? Oder einfach beim 3.Screening?

3

Ich weiß nicht genau ob er das im U3 noch mal gemacht wird. Du musst auf jeden Fall nicht zur Feindiagnostik da alles okay ist. Und es wird so nicht weiter kontrolliert, außer wie gesagt um U3, bin mir da aber nicht so sicher.
Wieso vertraust du deinem Arzt nicht, wenn er sagt alles okay? Wieso muss man den noch mal googeln und sich selbst verrückt machen? Ist jetzt nicht böse gemeint. Dein Arzt hätte was gesagt wenn was nicht stimmt.

weiteren Kommentar laden
4

Was meinst du denn genau mit Hohlräumen? Die Ventrikel? Die müssen da sein, die gehören zum Gehirn :-D

Wenn doch dein FA sagt, es ist alles gut so, dann brauchst du auch keine zweite Meinung. Vertrau deinem FA und hör auf zu googeln :-)

5

Huhu,

ja das ist völlig normal. Als Erwachsener schwimmt unser Hirn ja auch im Wasser. Es wird halt vermessen ob es zu viel ist (oder in selteneren Fällen zu wenig). Je nach Ergebnis kann es ein Hinweis auf Erkrankungen sein.
Wenn dein Arzt sagt, dass alles soweit in Ordnung ist, wird es auch so sein. Hab ein bisschen Vertrauen. Als Laie hat man da eh keinen Durchblick und macht sich sonst nur unnötig Panik, weil man ja gar nicht beurteilen kann in welcher SSW wie viel zu viel ist oder ob es noch im Toleranzbereich liegt.

Lg

Top Diskussionen anzeigen