Hilfe, mach mir schreckliche Sorgen...

Leute, ich schäme mich etwas diesen Beitrag zu schreiben. Bin in der 10. SSW und mein Mann und ich haben Pizza auf dem Pizzastein im Grill gemacht. Wir haben uns beim ersten Stück, bei jedem Biss gewundert wieso die Pizza so ekelhaft schmeckt. Habe fast ein ganzes Stück gegessen. Da viel mir ein, ich habe den Stein vor einigen Monaten mit Backofenreiniger geputzt, ja sogar über Nacht einwirken lassen. (Bitte keine Kommentare zur korrekten Reinigung eines Pizza Steins, dass hat mein Mann bereits übernommen;-)) hat jemand eine Meinung dazu, ob es meinem Baby schaden könnte? Mach mir schreckliche Sorgen dem Baby geschadet zu haben... habe morgen einen Termin beim FA, sollte ich das ansprechen?hat jemand ähnliches erlebt? Danke schonmal!!!

1

Ich kann mir nicht vorstellen, dass da etwas passiert ist, zumal es ja nicht mal ein Stück Pizza war. So schnell schadet man einem Baby nicht, dann wäre die Menschheit ausgestorben. Was denkst du, was du täglich für Giftstoffe einatmest, darüber machst du dir bestimmt auch keine Gedanken. Wir deutschen Frauen sind da aich sehr verwöhnt. :)

2

Hier liest man allerhand solcher Dinge.

Mach dir keinen Kopf. Da ist nichts passiert.

3

Mir ist das Gleiche mit dem Backofen passiert. Meine Mutter hatte in einer unangekündigten Putzattacke (nicht dass es nötig gewesen wäre...) den Ofen über Nacht einweichen lassen inklusive Bleche. Ich habe Ofengemüse gemacht und auch ne Portion gegessen bis mir das aufgefallen ist. Heute Mitte 37. SSW. Mach dir keine Sorgen, das kann dein Kind gut verkraften.

Top Diskussionen anzeigen