Großer Hämatom bei Gebärmutter ohne Blutung 7SSW

Hallo an alle!

Ich hatte endlich bei SSW6+5 den ersten US nach meiner Fehlgeburt. Das Herzchen schlug 😍 leider hat der Arzt mehrere kleine Hämatome (Blutergüsse) bei der Gebärmutter gefunden, die er aber als harmlos bezeichnete...Mehr Sorgen machte ihm ein sehr großes Hämatom. Da hat er gesagt, dass dieses "extratrauturin" wäre, was doch außerhalb der Gebärmutter bedeutet? Ich war so aufgeregt, dass ich vergessen hab zu fragen. Er hat mir Progesteron-Tabletten vaginal verschrieben und 2 Wochen Ruhe empfohlen. Blutungen oder Krämpfe hab ich keine.

1. Hat wer schon einmal von einem extratrauturinen Hämatom gehört? (auf google find ich dazu nämlix gar nichts...)
2. Hat jemand Erfahrungen mit Hämatomen? Mein nächster US ist erst in 3 Wochen und ich bin jetzt schon nervös...

Claud

1

Ich hatte bei meinem ersten Kind auch ein großes Hämatom, neben meinem Baby.

Ich hab Bettruhe verschrieben bekommen und 2 Wochen später war das Ding verschwunden.. hatte nur leichte Schmierblutung zwischendurch..

Schone dich wirklich und alles wird gut 🥰

3

Danke für deine Antwort!
Ich bin einfach verängstigt, dass wieder was nicht passt.
Ich habe keine Krankschreibung bekommen, weil ich eh im Home-Office bin. Allerdings haben sich die Bestimmungen in meiner Firma so geändert, dass ich ab nächster Woche ins Büro kommen soll. Ich hab einen reinen Bürojob. Soll ich wirklich nur liegen oder geht auch sitzen?

9

Ich würde zur Sicherheit mal ne weitere Woche liegen.. aber am besten besprichst du das noch mit deinem Arzt..

2

Huhu, kann dir leider nicht bei extratauturin helfen aber habe auch ein großes hämatom unterhalb der fruchtblase und hatte letzte woche dauernd Blutungen mal schwächer mal stärker. Ich weiß wie du dich fühlt ich nehme jetzt auch progesteron und mein nächster Termin ist trotzdem erst in 3 Wochen... Ich mach einfach langsam und denke es wird schon alles gut.
Wünsche dir auch alles Gute 🍀

4

Danke, ich wünsch dir auch alles Gute. Das Abwarten nervt, gell 🙈

5

Ich würde morgen nochmal beim Arzt anrufen und fragen ob es ok ist wenn du arbeiten gehst oder du besser zu Hause bleiben solltest. Dann müsste er dich halt krankschreiben.

6

danke! werd ich machen

7

Hey,

Vermutlich meinte dein Arzt extrauertin, wie du schon sagst bedeutet es außerhalb 😊

Ich hatte in der 10. Ssw Woche ein Hämatom. Es wurde erst entdeckt nachdem ich wegen Sturzblutungen ins KH bin.
Also falls du noch Blutungen bekommst, Versuch nicht zu panisch zu sein und fahr trotzdem schnellstmöglich zum Arzt.
Ich hatte dann 4 Wochen lang immer mal wieder Blutungen bin aber mittlerweile in der 37.Ssw 😊


Mein hämatom war direkt an der Fruchthöhle und anfangs wesentlich größer als der Embryo. Deshalb hatte ich eine Woche im KH strikte Bettruhe Also durfte nur zur Toilette aufstehen und sollte mich danach auch weiter zuhause schonen und nicht mehr als 1 kg heben. Hab Magnesium und Progesteron bekommen.

Alles gute für deine Schwangerschaft😊🍀

8

schön, dass bei dir alles gut gelaufen ist.
Er hat auch gesagt, dass ich anrufen soll, wenn ich Blutungen bekomme. Ich frag mich nur, wohin das Blut fließen soll, wenn es außerhalb der GM blutet...

Top Diskussionen anzeigen