Petersilie

Hallo ich bin in der 31 Ssw.
Mein Verlobter hat heute Döner mit nach Hause gebracht. Im Döner habe ich Petersilie gefunden, ich habe nichts gegen Petersilie. Ich habe nur Mal gehört das Schwangere nicht viel davon essen sollten, deswegen hab ich so gut es geht ein paar weg gepickt aber auch nicht alle, finde es nicht so schön im essen rum zu wühlen.

Meine Frage ist eigentlich wieso Schwangere nicht so viel Petersilie essen sollte ??

1

Soweit ich weiß, kann Petersilie in großen (!) Mengen Wehen auslösen, genauso wie viele andere Kräuter, z.B. Basilikum, Oregano, auch. Allerdings müsstest du dafür wirklich sehr große Mengen verzerren. Wegen ein paar Petersilienblättchen im Döner brauchst du dir keine Sorgen machen.

2

Petersilie wurde im Mittelalter als Abtreibungshelfer verwendet. Aber dafür musste man ihn vaginal einführen und wohl auch in rauen Mengen.
http://de.muvs.org/abbruch/pflanzen/petersilie-id2362/
Petersilie kann sich entspannend auf die Gebärmutter auswirken und wird deshalb auch als Tee empfohlen, wenn man seine Tage kriegen will.
Aber vor Petersilie im Döner muss man sich wirklich nicht fürchten. Guten Appetit!#klee

3

Ich liebe Petersilie und koche viel damit. In so geringen Mengen macht das ganz sicher nichts. Ist sogar sehr gesund 😊

Top Diskussionen anzeigen