Gewichtszunahme im 1. Trimester

Hey ihr Lieben,
zu später Stunde dachte ich plaudern wir mal eine Runde.
Aktuell befinde ich mich in der 11. Schwangerschaftswoche. Leider leide ich unter extremer Übelkeit, wie bestimmt viele von euch. Diese bekomme ich nur in Griff, wenn ich eine Kleinigkeit esse. Diese Kleinigkeiten sind dann aber stündlich 😅. Ich versuche so gut es geht mich gesund und ausgewogen zu ernähren ( reichlich Obst / Gemüse aktuell nicht so meins). Die anfängliche Schokisucht ist endlich vorüber ( Halleluja 🙏). Dennoch hab ich mich heute mal auf die Waage gestellt... Hoppla dachte ich mit nur... Bin in der 11. Ssw und habe stolze 2,5 Kilo schon mehr.
Nun frage ich mich, ob das noch im Normalbereich liegt 😅 oder ich doch versuchen sollte etwas weniger zu essen.... Wenn da nur nicht immer diese Übelkeit wäre 🤢.
Wie war das bei euch? Ähnlich? Und hat sich nach den 12 Wochen normalisiert? Oder anfangs gar nicht zugenommen aber dann im Nachhinein?

Freu mich über einen Austausch 😊

Gewichtszunahme im 1. TRIMESTER

Anmelden und Abstimmen
1

3kg abgenommen durch 🤢 und bis jetzt 14 ssw auch noch nichts zugenommen 🤷🏼‍♀️

2

Kann leider nicht abstimmen hatte im 1. Trimester circa +8 kg

Bella 36+1 mit Babyboy im Bauch&Zwilling im❤️

3

Huhu,
ich bin aktuell bei 11+4 und habe - 1,5 kg aktuell zu meinem Startgewicht, da ich auch unter Übelkeit litt, aber auch nicht wirklich essen konnte :-/ dies ist meine 3. Schwangerschaft und ich habe auch in den letzten beiden Schwangerschaft erst aber der ca 18-20ssw zugenommen.

Liebe Grüße
Sanneo

4

+4.5kg im 1. TM

5

Ich hab erst in der 17. Woche angefangen zuzunehmen. Ich glaube im ersten Trimester sollte man sein Gewicht so gut es geht halten, wobei 1-2 kg ja a) Tagesschwankungen und b) im Rahmen sind... ich bin Normalgewicht und hab bisher + 11 kg (36. SSW)

6

Also ich habe im ersten Trimester 4-5 kg zugenommen. Mir war fast die ganze Schwangerschaft schlecht und nur essen (am besten salzig und fettig) hat geholfen. Insgesamt habe ich bis jetzt 16 kg zugenommen (39 SSW), also alles völlig im Rahmen.
Teilweise habe ich in einer Woche 3 kg zugenommen und dann ist wochenlang wieder nichts passiert. Schau einfach, dass du dich einigermaßen gesund ernährst, Schokolade darfs aber auch mal sein. :)

7

Mit Zwillingen im 1. Trimester 1,6 kg, jetzt 16 ssw und laut Waage zu Hause +400g, mal gucken beim nächsten Termin 😁

8

Hatte in der 17. Ssw 3kg abgenommen, ab da ging es dann aufwärts und bin jetzt 39ssw bei 11kg.

Normalerweise sagt man, dass man im ersten Trimester nicht zunehmen "sollte" bzw. nicht mehr essen sollte als sonst, da man es noch nicht braucht...ist schwierig wenn einem Kotzübel ist und nur essen hilft.
Versuchs doch mal mit gesunden Snacks gegen die Übelkeit? Ich habe viel Äpfel, Karotten, Paprika solche Sachen zwischendurch reingestopft, wenn ich merkte es fing wieder an mit der Übelkeit...

Das Gewicht wo du jetzt zugenommen hast ist überhaupt nicht schlimm, ist ja fast Tagesschwankung, aber würde trotzdem einfach bissl a ufpassen was du isst, aber sorgen machen, brauchst du dir noch keine... Und es ist bei jedem soooo anders - Vergleichen kannst du das alles nicht leider...

9

Du kannst das nicht vergleichen, da du die Augangswerte (Untergewicht, Übergewicht) theoretisch nicht kennst und auch solche Körper nicht vergleichen kannst. Und, wie du schon schreibst, du hättest Übelkeit. Das haben viele bis zur 12.ssw und manche nehmen da extrem ab. Andere haben nichts.

Aber dennoch meine Werte für dich: plus 1,5 bi ssw 12, ab 4. Monat dann jeden Monat genau 2 kg.

Top Diskussionen anzeigen