Ich glaube es geht los 🥰

Thumbnail Zoom

Heute bin ich genau in die 39+0 ssw gerutscht. Ein Glück wenn’s heute kommt 😅 morgen hat die Schwiegermutter Geburtstag 🤣
Habe jz ab und an einen harten Bauch und richtigen Druck am Schambein, genauso wie bei meiner ersten Tochter vor 2 Jahren, den Schmerz vergisst man glaube ich nicht 😅.. wobei ich mehr diesen Druck als am Schambein als unangenehm empfand. bei meiner ersten Tochter ist erst die Fruchtblase geplatzt, leider wurde mir aber immer gesagt ich hätte angeblich keine Wehen ä, CTG hat keine erfasst da ich meine Wehen eher im Schambereich verspürt habe und jz wach ich mit denselben Schmerzen auf. Bin gespannt, wie lange es diesmal dauern wird. Will so gut es geht erst recht spät in die Klinik, da mein Mann nicht mit rein darf ins Krankenhaus sondern erst wenn es richtig los geht (also wahrscheinlich erst in der Austreibungsphase). Mal gucken wann ich ihn wecken werde. Hoffe das ich wenigstens diesmal ernster genommen werde von den Hebammen 😅

Ich wünsche euch alles gute 🍀
Bis dann und LG 🌸

1

Guten Morgen. 🙃
Ich wünsche dir viel Glück für die jetzt hoffentlich einsetzende Geburt 🤗
Liebe Grüße

2

Ich wünsche dir das es los geht 😊, befürchte jedoch das die einzelnen Wehen noch nicht lang genug anhalten 😕

3

Viel Glück🍀🍀 Das die Wehen nicht aufgezeichnet worden vom CTG oder mir gesagt wurde das seien keine Wehen kenne ich von meiner Geburt vor 2 Jahren auch zu gut 😅

4

Bei mir konnten die Wehen auch nicht ausgezeichnet werden, entweder weil ich die eher im unteren Rücken hatte oder durch die ganzen Wassereinlagerungen die ich selbst im Bauch hatte.

Ich musste die Hebamme damals dazu zwingen mich zu untersuchen, da die mir nicht glaubten oder als meinten das wird noch schlimmer.
Tja hatte dann schon 8cm. 🤷🏼‍♀️

Alles Gute für dich.

Top Diskussionen anzeigen