SSW 8 - ❤️ schlägt trotz Blutungen

Thumbnail Zoom

Ich war heute bei meinem FA und ich hab das Gummibärchen gesehen.
Er hat nix dazu gesagt, sondern den Lautsprecher angemacht und ich hab das Herzchen gehört🥰

Ich konnte es nicht glauben🙏
1,26cm pures Glück...

Jedoch meinte er das ich ein höheres Risiko zur Fehlgeburt habe, da ich schon öfters Blutungen hatte sowie heute auch wieder bei der Untersuchung.

Aber es kämpft sich durch und ich glaube fest daran🙏

1

Viel Erfolg, und eine kurzer Erklärung zum erhöhten Risiko. Hier eine Beispielrechnung:
Beträgt das normale Risiko 1% und ist deines 50% höher, dann ist deine neues Risiko 1,5%.

Was will ich sagen?! Hör auf deinen Bauch und glaube an die kleinen Kämpfer. Blutungen können viele Ursachen haben, einige davon sind unproblematisch.

Gruß

2

Hallo. Glückwunsch zum Herzschlag erstmal. :) Ich hatte in der 9. Schwangerschaftswoche eine starke, frische Blutung. Dann bis zur 13. Schwangerschaftswoche immer wieder Schmierblutungen. Ausgelöst durch mehrere Hämatome, ein riesiges direkt über dem Baby! Heute bei 14+3 waren alle weg und in der Gebärmutter auch nix mehr zu sehen. Meine Ärztin war auch nicht sooo Optimistisch, „man müsse halt abwarten“. Aber es ging alles gut. Hab vertrauen in euch! Bei meiner Tochter vor 9 Jahren hatte ich auch ständig Blutungen, sie ist jetzt fast 9 und gesund.

Alles gute 😊

Top Diskussionen anzeigen