Zuckertest

Hallo ihr Lieben,

wie hoch ist bei euch der Kleine Zuckertest ausgefallen? Warte ihr dafür nüchtern?

Ich bin zu meinem nüchtern gegangen, da er so früh war, und frage mich, in welcher Weise sich das auf das Ergebnis auswirkt. Mein Wert lag bei 128. 135 ist ja die Grenze. Ist 128 dennoch schon die höhere Norm? 🤔

1

Also ich musste nicht nüchtern hin. Dann musste ich das Zeug trinken und danach hat man bei mir Blut abgenommen. Mein Wert lag dann bei 107.

2

Hmmm, das weiß ich leider nicht.

Ich bin auch nüchtern gegangen damals, habe dann 50g Glucose bekommen und nach einer Stunde lag mein Wert bei 103

3

Meine Frauenärztin hat gesagt, dass ich vorher ganz normal essen und trinken soll. Mein Wert war leicht erhöht und ich musste dann den großen Zuckertest machen. Da musst du nüchtern kommen

4

Bei mir wurde vorher extra gesagt, dass ich normal frühstücken soll und der Wert lag dann bei 109.

6

Also mir wurde gesagt, man braucht nicht zwangsläufig Frühstücken, wäre bei vielen für den Kreislauf aber besser. Und wenn, dann sowieso komplett zuckerfrei. Schwarzbrot, Käse und zuckerfreier Tee wäre legitim.

5

Ich weiß meine genauen Werte nicht, hatte aber letzte Woche den Zuckertest ohne dass ich davor davon wusste und genau an dem Morgen ziemlich zuckersüße Cornflakes gegessen. Hab mir danach natürlich voll den Kopf gemacht, aber es war zum Glück alles Bestens. 😅

7

Danke für eure ganzen Antworten und Erfahrungen.
Hab jetzt doch nochmal fix in meiner FA-Praxis angerufen und nachgefragt. Ärztin meint, nüchtern oder nicht hat keinen Einfluss darauf. Es sei denn, man isst direkt vorher total süß 😄
Bin also froh! Euch allen ein schönes langes Wochenende

Top Diskussionen anzeigen