Habt ihr euch gegen toxoplasmose testen lassen

Hallo.

Ich hab mal eine Frage habt ihr euch gegen toxoplasmose testen lassen?

Ich habe heute ein Termin und wollte mich heute testen lassen wollte ich letzte mal schon habe aber zu spät Bescheid gesagt.

Nun bin ich am überlegen ob ich denn mache oder nicht🤔 was findet ihr denn besser machen oder nicht

Ich bin jetzt in der 21ssw🤰💙

Und hatte früher viel mit Tieren zu tun habe jetzt immer noch 1 Katze und 2 Chihuahua

Ich habe es erst in der 10ssw Woche gewusst das ich schwanger bin und habe davor noch mett Salami usw gegessen.

10

Ich habe es in jeder ss 2 mal machen lassen .
War bis jetzt immer negativ .

Toxoplasmose wird ja nicht nur über rohesfleisch, Katzen/katzenkot übertragen sondern auch über Salat, Gemüse und Obst.

Der test ist ja kein vermögensschaden und mir ist es wichtig zu wissen ob ich mich evtl. Damit infiziert habe . Wenn es nämlich eine frische Infektion ist muss man mediakamte nehmen .

1

Ich habe ihn nun zum 2ten mal machen lassen.
Habe zwei Hunde, ein Pferd & dementsprechend auch mit Stallkatzen Kontakt.

Lg pueppi.91 & BabyGirl 38+6

2

Huhu,

ich habe es testen lassen, war dann einfach beruhigter :)

LG und Alles Gute 🍀

Lena (18. SSW) ❤

3

Natürlich machen lassen! Bei mir wurde er insgesamt drei Mal gemacht.
Die Wahrscheinlichkeit Toxoplasmose durch Lebensmittel zu bekommen, ist viel größer als durch Kontakt zu Tieren!

4

Hi,

ich habe mich nicht testen lassen. Zwei Gründe sprachen dagegen: 1. Ich habe keine Katzen, 2. Ich esse kein Fleisch, weder roh noch gekocht.

Hätte ich Katzen und/oder würde Fleisch essen, hätte ich es getan.

Alles Gute ☘️☘️☘️

9

Toxoplasmose wird aber auch über Salat,Gemüse und obst übertragen.

11

jip, und das wasche ich ab... Ich kann mich auch gegen oder für alles testen lassen und auf dem Weg zum Auto fällt mir ein Ziegelstein auf den Kopf.

weiteren Kommentar laden
5

Ich habe es nicht machen lassen und verzichte auf Katzenkontakte und Salami, Schinken... :-(

6

Bei uns in Österreich wird der automatisch bei der Mutterkindpass untersuchung gemacht. Gesamt 3x in der ganzen Schwangerschaft.

15

Wollte ich auch gerade antworten 🙃

7

Hi!
Nein ich habe mich nicht testen lassen.
Hab auch keine Haustiere daheim etc.

und würd mich beim zweiten Kind auch nicht testen lassen.

Müsste den Test selber bezahlen.

12

Den Test zahlt doch fast jede selber? Ist ja eine Wahlleistung. Aber ca 20€ sind eine überschaubare Investition.

20

Der Preis schwankt wohl.... Hab mit Blutabnahme knappe 50 Euro bezahlt 🙈

weitere Kommentare laden
8

Wie meine Vorrednerin schon schrieb, bei mir in Österreich wurde automatisch 3x während der Schwangerschaft getestet im Rahmen der Mukipass Untersuchungen. 1x ganz am Anfang, 1x zwischen 25. und 30. SSW und einmal jetzt am Schluss so in der 36. SSW. Finde das so gut wenn man negativ ist.

Top Diskussionen anzeigen