Ohnmacht in der Schwangerschaft

Hallo liebe Muttis,
Ich bin aktuell mit Baby nr 2 ss in der 14 ssw.
Ich kämpfe auch diesmal wieder mit ss-Übelkeit (aber aushaltbar) & auch mein Kreislauf spinnt oft, heißt mir ist oft schwindelig, vor allem wenn ich länger stehe oder laufe, unabhängig was & wann ich vorher gegessen habe.
So nun ist es heute passiert, mir wurde schwarz vor Augen & ich wurde ohnmächtig, ich kann mich an nichts erinnern, erst als ich am Boden aufgewacht bin 🤦🏼‍♀️😣 (die Logopädin meines Sohnes war bei mir)
Ich habe vorher schon gemerkt das mir schwindelig ist & ich mich hinsetzen müsste, hatte aber gerade keine Möglichkeit da ich die Dame zur Tür brachte, aber schwindelig ist mir ja öfter mal, das ich jedoch gleich umgekippe ist mir bisher noch nie passiert! Das war mir ja mal mega peinlich 😣 gefrühstückt habe ich vorher erst & es war vormittags um 11 .. ich denke das der Wetterwechsel es evtl. noch etwas verschlimmert..
aber habt ihr evtl Tipps? Kann das an Eisen oder Magnesium liegen oder etwas was helfen kann? 🙈
Kaffe trinke ich nicht 😅 aber würde gerne vermeiden das so etwas nochmal passiert, es war mir so peinlich 😣

Danke für die Antworten 🥰🐻

1

Sofort hinlegen auf dem Boden .
Egal wo du Bist oder wem du zur Tür bringst .

Mir ging es Samstag genauso die fingen grad an den Gipsabdruck zu mavhen - mir wurde schwindelig ich legte mich sofort auf den Boden .
Nicht ist schlimmer als unkontrolliert auf den Boden zu fallen grad auch noch mit den Babybauch .

Bella 35+1 mit Babyboy im Bauch&Zwilling im❤️

2

Dem stimme ich vollkommen zu!!!

Da muss man egoistisch handeln, ist ja schließlich die Gesundheit mit der man von zweien spielt! 😎

4

Ja das stimmt schon, aber ich kannte das von mir nicht das es gleich so schlimm ist 😕
Ein bisschen Schwindel bin ich ja gewohnt gewesen, war selbst sehr erschrocken das ich gleich umkippe 😕
Aber in zukunft weiß ich es ja nun das es doch passiert 🤭
Aber mit Baby Bauch ist das natürlich ne Hausnummer das stimmt, ich bin nicht auf den Bauch gefallen & ja auch erst am Anfang, habe auch beim Gyn angerufen gehabt & der meinte das er sich keine Sorgen machen würde & ich nicht extra kommen muss, solange ich keine Flüssigkeit verliere, blute oder schmerzen habe ☺️

Aber du hast natürlich recht! ☺️ vielen Dank 🙏

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,
ist mir auch passiert. Ich bin dann ins Krankenhaus 2 Tage zur Kontrolle. Das ist bei uns so üblich, um eine Plazentaablösung auszuschließen. Da wurde auch alles mögliche untersucht; Blutbild, Herzultraschall, CTG,...

So ein Umkippen ist kein Spaß. Du könntest auf den Bauch fallen.
Deswegen würde ich mich auf jeden Fall bald vom Gynäkologen beraten lassen.
Ich hab Korodin Tropfen verschrieben bekommen. Und meine Hebamme hat mir zusätzlich Kreislauf Globuli von Wala gegeben.
Seit dem ist es nicht mehr passiert.

Bei Schwindel immer sofort auf den Boden sitzen! Egal wie doof das aussieht. Und nicht ans Steuer, wenn man generell wackelig unterwegs ist.

Alles Gute dir und gute Besserung <3

5

Ohje ok 😳
Ich habe meinen Gyn danach angerufen & da ich ja noch am Anfang bin ist das Baby ja noch sehr gut geschützt & er meinte solang nichts ist wie schmerzen oder Blutung müsste ich nicht kommen.
Ich werde es aber bei meinem nächsten Termin auf jeden Fall mal ansprechen ☺️

Hab evtl gemeint das es „nur“ ein Mangel sein könnte, wie Eisen oder ähnliches, das würde man ja doch ganz gut in den Griff bekommen 🙈

Danke für deine Antwort ☺️

Top Diskussionen anzeigen