Blutung 5+5

Einen schönen Abend ihr lieben,

Ich habe mich schon über ein paar Wochen eingelesen und weiß dass eine Blutung bzw. Schmierblutungen ganz normal sind bzw. Sein können.
Da dies aber meine erste Schwangerschaft ist, muss ich ganz ehrlich sagen dass ich sehr ängstlich bin dadurch ich mich heute auch körperlich (Gartenarbeiten) angestrengt habe..

Ich war eben auf der Toilette (klein) und dabei viel mir auf das ich braunen Ausfluss sowie hellrotes Blut (nicht viel) verliere. .. Außerdem habe ich im Rücken sowie im Unterleib ein ziehen..

In einer normales zeit würde ich sofort ins KH fahren jedoch weiß ich um ehrlich zu sein nicht wie das momentan wegen des Virus ist..

Ich mache mir gerade solche Gedanken ob es normal ist oder etwas schlimmeres zu bedeuten hat..😭

Liebe Grüße & Danke jetzt schon für eure Antworten ❤️

1

Achso & ich hatte noch keinen FA Termin habe diesen erst für den 22.4 bekommen 😒

2

Hey ich bin natürlich kein Arzt wollte dir aber kurz erzählen wie es bei mir war. Habe am 2. Von meiner ss erfahren habe dann vom Arzt progesteron bekommen wegen einer Gelbkörperschwäche. 2 tage nach Anfang der Einnahme habe ich schmierblutung bekommen und ein ziehen im Rücken und Unterleib. Das War genau das Wochenende und ich wollte auch nicht ins KH. Also habe ich mich innerlich vom Gedenken schwanger zu sein verabschiedet. Habe das Progesteron aber weiter genommen. Nach 3 /4 Tagen verschwand die Blutung. Gott sei Dank kam keine stärkere oder so da meine Ärztin im Urlaub ist Kann ich erst Dienstag Checken ob alles im Ordnung ist. Aber ich wünsche dir auch das du bald von deinen Sorgen erlöst wirst und alles gut wird.

6

Hallo. Vielenlieben Dank für deine Antwort.

Ich habe mich nun dazu entschlossen ins KH zu fahren.. Die Blutungen sind stärker geworden (Mens Artig) sowie auch die Schmerzen..

Ich hoffe dass es dem Baby noch gut geht.. Auch wenn ich mich innerlich schon verabschiedet habe 😭

3

Ich hatte bis zur 16 ssw Blutungen.

Bei mir wurde ein Hämatom übersehen.
Schon dich.. mehr kann man leider nicht tun. Ich habe auch bis vor kurzem noch Progesteron genommen als Unterstützung.

Gartenarbeit etc erstmal sein lassen und entspannen..

Alles gute 🤗

4

Hey meine Liebe,
wir sind fast gleichweit. Ich hatte auch 2 Tage morgens Schmierblutungen. Heute sind sie wieder weg. Ich vermute, dass ein paar kleine Gefäße verletzt wurden.

Viel Glück
LG Strahleface (6+0)

7

Hey, danke für deine Antwort.. Ich hoffe dass es bei mir auch ahffhort.. Fahr jedoch gerade ins KH da es leider keine schmierblutungen mehr sind 😭

8

Das tut mir so leid. Was haben sie im KH gesagt?

weitere Kommentare laden
5

Hallo, ich bin heute 5+1 und hatte vorgestern und gestern minimale hellrote Blutungen mit etwas Schleimhaut und dachte sofort es ist vorbei.. Hab in der Klinik angerufen und die meinten absolute Bettruhe, sowas kann normal sein da ja alles viel mehr durchblutet ist.. Muss nun auch abwarten und nehme Magnesium, heute bisher erstmal nix, man kann wohl nur abwarten aber die Ruhe hat erstmal gut getan.. Arzt meinte auch solange keine starken Schmerzen dazu kommen ist alles ok

Top Diskussionen anzeigen