Frühschwangerschaft- keine großen Anzeichen?

Hallo ihr Lieben,
Ich bin heute 5+2 ssw und ich muss sagen, ich habe kaum Beschwerden, was mir ein bisschen Sorgen macht. Meine Brüste tun etwas weh und fühlen sich schwerer an. Ich muss ein bisschen mehr zur Toilette, aber trinke zurzeit auch mehr. Müde bin ich zwar auch, aber ich bin immer müde, auch schon vor der Schwangerschaft🙈 mir ist nicht übel, ich habe keine Futtergelüste, mein kleiner Milchkaffee am morgen schmeckt mir noch... Zu Beginn hatte ich ein Ziehen wie bei der Mens. Aber selbst das ist quasi weg. Wie ist/war das bei euch?

Welche Anzeichen hattet ihr in der 6. Ssw ?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich hatte einfach nur Unterleibsschmerzen wie vo der Mens, mehr nicht. Keine Übelkeit garnix...bis heute nicht :D Bin in der 32.ssw und fühle mich immer noch unschwanger außer dass der Kleine jin und wieder mal heftig zutritt😄 alles gute 🍀

2

Das klingt aber nach einer richtig schönen Schwangerschaft 😍 ich hoffe, ich hab so viel Glück wie du :D

3

Tut auch gut zu hören, dass ich nicht die Einzige bin, die sich unschwanger fühlt ^^

weiteren Kommentar laden
4

Hey..
Deine Nachricht beruhigt mich etwas.
Ich bin heute bei 5+1.
Anfangs hatte ich Leistenziehen, mir war etwas kodderig (aber nur minimal).
Und nun?
Nichts von all dem.. beim duschen wenn ich über die Brustwarzen gehe, sind sie berührungsempfindlich. Aber sonst fühle ich mich komplett unschwanger und einfach wie immer.

Liebe Grüße, Sophia

7

Ach das tut so gut, das zu hören, dass es so vielen auch so geht. Ich drück uns allen die Daumen für eine weitere unbeschwerte Schwangerschaft 🍀

5

Mach dir keine Sorgen, ich bin jetzt in der 13. SSW und hatte keine Beschwerden. Wirklich gar keine, bis auf ein bisschen Brustspannen. :) und bei uns ist alles normal.
Es ist jetzt so, dass ich mal Kopfschmerzen habe und ich extremst träge und schnell ausser Puste bin, aber das ist absolut aushaltbar und das hab ich jetzt auch erst seit 1.5 Wochen immer mal wieder.
Also lehn dich zurück und genieß es 💕
Schöne Schwangerschaft dir 😊

9

Da bin ich wirklich beruhigt :-) dir auch noch eine schöne Schwangerschaft 🍀

6

Hallo Bald Mami
Ich bin aktuell in der 9ssw und habe bisher garnichts, am Anfang war ich auch etwas unsicher weil ich auf Anzeichen gewartet habe....
Evt kommt das noch denk ich mir oder auch nicht🤷‍♀️
Meine Gyn sagte dass jede Schwangerschaft anders ist und ich es geniessen soll wenn es mir so gut geht, das kann ich dir auch empfehlen.
Ich wünsche dir alles Gute und eine schöne Kugelzeit
lg cindy

10

Hallo:-)
Ja, ich hab halt natürlich, naiv wie ich war, gegoogelt und gelesen, dass das halt gar nicht so unbedenklich ist, wenn man keine Übelkeit hat, usw... Aber jetzt haben hier so viele geschrieben, dass es ihnen auch so geht und sie schon weiter in der Schwangerschaft sind. Bin ganz happy gerade bei allen zu lesen, dass es ihnen ganz genauso beschwerdefrei erging wie mir (bisher) und trotzdem mit dem Baby alles in Ordnung war. Dir auch eine schöne Kugelzeit 🍀

8

Hey du Liebe,
lustig, ich bin heute auch 5+2 und bei mir ist es fast genauso :) Ich hatte auch Leistenziehen, das ist seit paar Tagen fast komplett weg. Und ich bin müder als sonst. Aber sonst nix! Keine Übelkeit, keine empfindlichen Brüste etc. Da geht's mir so wie dir, da ist man fast verunsichert, vor allem weil es bei mir bis zum ersten FA Termin noch ewig hin ist 😅

11

Hey :-):
Ja, genauso. Mein Termin ist am 20. April und den hab ich gefühlt vor na Ewigkeit gemacht😂 war noch Ende März, direkt nach dem positiven Test. Dann hat die Praxis gemeint, dass dies der früheste Termin eben wäre, da sie in Urlaub seien und man eh viel früher nix sehen wird 😭 aber fast ist es ja geschafft. Und mit dem ziehen ist es genauso. Erst dachte ich, huch vielleicht kommt die mens ja doch noch, das waren maximal 4 Tage und seitdem nix mehr, was ich mal als gutes Omen Werte ^^ vielen Dank für deine Antwort und dir noch eine schöne Schwangerschaft;-) 🍀

12

Hier 5+3 und außer ab und zu ein stechen im Unterleib geht es uns prima.

Darüber bin ich echt froh :) meine erste Schwangerschaft war seit tag 1 echt mehr der Horror.

14

Wie unterschiedlich Schwangerschaften sein können. Aber ich freue mich für dich, dass deine zweite Schwangerschaft angenehmer verläuft und drück dir die Daumen, dass es so bleibt 🍀😊

13

Huhu.
Ich hatte alles an Beschwerden, Ziehen der Mutterbänder von Anfang an (wurde mit Magnesium viel besser) , Brustspannen von Anfang an und das wurde immer mehr.
In der 6. Woche konnte ich keinen Kaffee mehr trinken und da fing das Unheil der Übelkeit an. Ab der 7. Woche starke Übelkeit mit Erbrechen. Ab da hab ich keine anderen Symptome mehr wahrgenommen, da die Übelkeit so schlimm war (bis zur 24. SSW).

Ich wünsche dir, dass dir das erspart bleibt! #klee

Alles Gute

17

Oh, das hört sich ja heftig an :o tut mir leid, das zu hören. Meine Schwester hatte auch diese extreme, länger anhaltende Übelkeit bei beiden Schwangerschaften. Das ist nicht einfach. Hast du dein Baby schon oder bist du noch schwanger ?

32

Ja, schön ist anderst, aber ich hatte ab dann eine schöne Schwangerschaft.
Mein Baby wird schon bald 2 😉
Und wir üben gerade für Kind Nr. 2.
Also die Übelkeit schreckt mich doch nichz ab noch einmal schwanger zu werden, denn wenn das Baby erstmal da ist, hat man alles vergessen!

Drück dir die Daumen, dass du beschwerdefrei bleibst 👌🏻

weiteren Kommentar laden
15

Keine Beschwerden sind doch super :) Allerdings ist das bei dir auch sehr früh. Bei 5+2 hatte ich auch noch nichts. Das kann definitiv noch kommen. Meine Übelkeit ging erst in der 9.Woche los. Abwarten und Tee trinken 😊😊😊

18

Danke für deine Antwort 😊 ja, man muss einfach abwarten. Alles Gute 🍀

20

Wünsche dir auch alles Gute :) Mach dir nicht so viele Gedanken 😊

16

Anzeichen oder nicht sind kein Indiz für irgendwas.
Ich hatte nix. Nur bisl flau im Magen von ssw 7 bis 9.
Allea Gute.

19

Ja, ich sollte mir weniger Gedanken machen. Bin ja auch noch früh dran.
Dir auch alles Gute und Danke für deine Antwort 🍀😊

Top Diskussionen anzeigen