Schwangere nach KS hier?:)

Hallo:)
Wann seid ihr nach eurem KS wieder schwanger geworden?
Wie fühlt ihr euch und wie verläuft die SS so?
Schmerzen an der Narbe?:)
Wurde euch ebenfalls wie mir 12 Monate Pause empfohlen?

Erzählt doch mal❤️

1

Guten Abend meine Liebe

Ich habe hatte 3 Kaiserschnitte und werde in Dezember mein 4. Kaiserschnitt bekommen.
Jeder Kaisetschnitt verlief anders. Aber alle 3 sind immer gut verheilt und ich hatte nie Probleme mit der Narbe. Nach meinem 1. Kaiserschnitt vergingen 3 Jahre, dann wurde ich schwanger mit meiner 2. Tochter. Nach den 2. Kaiserschnitt vergingen 4 Jahre, dann wurde ich schwanger mit meinem Sohn. Während der Schwangerschaften haben meine Narben keine Probleme gemacht. Schau ma mal, wie die Schwangerschaften wird.

2

Ja, hier! 🙂
Hatte im November 2017 einen KS und bin im August 2019 wieder schwanger geworden.

Die Schwangerschaft ist bisher blendend verlaufen (*holzklopf*). An der Narbe habe ich überhaupt nichts gemerkt, außer vor Monaten ab und zu mal ein kleines Ziepen. Und neulich hat sie mal gejuckt. 😁

Hoffentlich klappt die Geburt genauso gut. Mir wurde von Frauenärztin, Hebamme und Pränataldiagnostiker versichert, dass in meinem Fall nichts dagegenspricht, es auf natürlichem Weg zu versuchen (ich hätte aber wieder einen KS haben können, wenn ich das gewollt hätte).

Ob mir das mit den 12 Monaten Pause explizit geraten wurde oder ob ich es irgendwo anders aufgeschnappt habe, weiß ich nicht mehr, aber noch ein knapperer Altersabstand als 2,5 Jahre wäre für uns eh nicht in Frage gekommen. 😅

Bist du wieder schwanger oder fragst du nur mal in weiser Voraussicht? 😉

3

Ich hatte leider keine wirklich schöne Geburtserfahrung. Hatte eine sek. Sectio. Kein Not KS.
Bin natürlich froh, über unsere gesunde Tochter (8mon. Alt) wir wollten immer einen geringen Abstand haben. Und da ich auch schon eine FG vor ihr hatte und wir 7mon. Geübt haben,dachte ich, es wäre nicht so schlimm bald anzufangen. Hatte bis jetzt 2x meine Periode. Stille noch voll.
Aber habe tierische Angst vor der ss und Geburt wegen der Narbe...ich höre leider wirklich nur Horrorstories..

4

Oh, das tut mir leid, dass du so eine schlechte Erfahrung gemacht hast. Ich habe die Geburt (obwohl sie anders verlaufen ist als erhofft und auch in einer sek. Sectio geendet hat) nicht so schlimm in Erinnerung, den KS selbst überhaupt nicht schrecklich. Das Team im OP war aber auch sehr lieb und hat mich einfühlsam und kompetent behandelt.

Nur die Zeit nach dem KS habe ich unterschätzt. Das hat mir dann schon etwas zugesetzt, dass ich mich anfangs nicht so selbstständig um mein Baby kümmern konnte, wie ich das gerne gemacht hätte, und schmerztechnisch auch noch wochenlang mehr oder weniger eingeschränkt war.

Ob ich mich nach 8 Monaten körperlich schon bereit für eine neue Schwangerschaft gefühlt hätte, kann ich gar nicht sagen. Wie gesagt war bei uns nie so ein kurzer Abstand geplant, darum hab ich mich zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht damit befasst.

Wenn ihr schon wieder loslegen wollt, spricht etwas dagegen, deine Frauenärztin zu fragen, ob es schon wieder geht? Vielleicht bist du ja tatsächlich schon so weit wieder hergestellt, dass ihr die Wartezeit etwas abkürzen könnt. 🙂

Aber wenn du dich unsicher fühlst und solche Angst hast, ist es vielleicht auch vom Mentalen her kein Fehler, die paar Monate noch zu warten...

weitere Kommentare laden
5

Hier :)
KS in der 28. Woche vor 3 Jahren. Wäre schön, wenn die Schwangerschaft dieses mal (wesentlich) länger dauert und kein KS nötig wäre.
Aber mit dem KS an sich ging es super. Ich hatte keinerlei Probleme oder Beschwerden danach.

6

2009 1.ks wegen hohegradstand
2014 spontan Geburt nach Einleitung
2018 spontan Geburt

Nach dem ks hatte ich viel Ärger..
Aber werde wahrscheinlich mein 4 kind auch wieder spontan entbinden.. et 5.6.20
Nach ks wurde damals empfohlen Schwangerschaft erst nach 12 Monaten..
Bei kind 2 und 3 wurde immer geschaut nach der narbe ob sie hält..
Bei nr 4 hat man das jetzt nicht mehr gemacht..

7

Guten morgen
Ich wurde nach 10 Monaten wieder schwanger.
Mein Gyn war nicht sehr begeistert und meinte es sei noch recht früh. So sei alles in Ordnung aber besser wäre ein längere Abstand.
Bin mittlerweile in der 13. Woche und merke noch nichts bei der Narbe (hab aber noch leider keinen Bauch🙈🙊🙉).
Ich kenne eine Dame die hatte drei Ks und zwischen 1. Und 2. 14 Monate und dan 2.und 3. 11 Monate. Sie hatte keinerlei Probleme. 🤷‍♀️
LG Andrea mit 2 wundervollen Mäusen an der Hand und Krümel im Bauch ❤️

8

Huhu :) hatte 2017 einen KS

Und nun aktuell in der 7 ssw

Gespürt habe ich jede Menge...
Ich habe Unterleibsschmerzen als würde man mir meine Gebärmutter nochmal aufreißen.

Laut FA sei aber alles in Ordnung.
Es liege evt daran dass meine KS Narbe so schlimm abgeheilt ist ... sie war erst nach 4 Monaten richtig zu.🙄

Wir hoffen im Dezember normal entbinden zu dürfen 😊👍

9

Guten Morgen
Ich hatte im januar 2019 einen Kaiserschnitt und bin jetzt in der 30ssw hatte das vorher mit meinem gyn abgesprochen bevor wir angefangen haben zu üben er sagte das wäre kein Problem
Merke meine Narbe bis jetzt garnicht ich hoffe das ich versuchen kann normal zu entbinden mein gyn meinte das würde gehen bin mal gespannt was das Krankenhaus dazu sagt da hab ich aber erst am 20.05 einen Termin

10

Hi
Ich bin 6 Monate nach meinem Notkaiserschnitt schwanger geworden. Bin jetzt in der 25.ssw alles läuft super. Hab bis jetzt keine Schmerzen an der Narbe. Mir geht es blendend und die Narbe ist gut verheilt.
LG

22

Das ist schön zu lesen. Bin jetzt auch 6 Monate nach NKS wieder schwanger. Allerdings erst 6. SSW 🙊

23

Glückwunsch 🙈
Man soll sich einfach nicht zuviel verrückt machen😊
Meine Ärztin sagt sogar es steht einer normalen Geburt nichts im Weg. Wenn bis zur Entbindung alles so bleibt :)
Schöne Schwangerschaft wünsch ich dir.
LG Mina mit Babygirl 12 Monate und Baby 25 ssw.🙈🌹

weiteren Kommentar laden
11

Ich bin geplant 9 Monate nach KS (sekundäre Sectio) nochmal schwanger geworden. Niemand (Hebamme, FA und später Klinkärzte hatte Bedenken deswegen). Habe danach auch wieder spontan entbunden (meine 3. vaginale Geburt).

Top Diskussionen anzeigen