26.SSW und 8.5kg mehr :(

Ich bin jetzt Mitte der 26.Woche und hatte gestern FA Termin. Mittlerweile habe ich scheinbar schon 8.5kg zugenommen (gestartet bei 1.72m und 68kg, was schon etwas höher ist als normal, sonst eher so 65kg, hatte aber direkt vor dieser Schwangerschaft eine FG, wo die Kilos noch nicht wieder weg waren). Ich dachte immer, ich würde nicht so jemand werden, der sich über das Gewicht in der Schwangerschaft Gedanken macht, aber die FA meinte dann gestern, dass ich jetzt ruhig mal "etwas langsamer machen" könnte mit der Gewichtszunahme. Sie meinte kein Fast Food und mehr Bewegung. Ich war ein bisschen vor den Kopf gestossen und habe erstmal nicht so viel dazu gesagt und nur genickt.

Ich esse eigentlich echt nicht viel mehr als vor der Schwangerschaft, nur ein etwas füllenderes Frühstück (Haferflocken mit Obst statt nur ein Stück Obst). Ansonsten viel Gemüse, nicht viel Fettiges, nichts Frittiertes, zu 90% nur Selbstgekochtes, absolut kein Fast Food. Klar, hier und da mal ein Stück Schokolade, aber echt nichts Übermässiges. Ich gehe jeden Tag mindestens 10,000 Schritte, 3-4x die Woche 5km joggen, ein paar YouTube Videos mit Fitness Übungen etc. Vor der Schwangerschaft war ich halt 5x die Woche im Fitness-Studio und habe einstündige HIIT Kurse gemacht, die natürlich ordentlich verbrennen und jetzt fehlen, vielleicht liegt's daran.

Gibt's hier Leute die in den letzten 12-14 Wochen der Schwangerschaft weniger rasant zugenommen haben als vorher? Ich habe jetzt echt Sorge, dass ich irgendwo bei 25kg+ lande (in meinem Umkreis peilen gefühlt die meisten 10kg an, wo ich ja jetzt schon fast bin :( ). Und vor dem nächsten FA graust es mir schon etwas. Hat vielleicht irgendjemand Tipps?

1

Mein Tipp: weiter machen wie bisher. Du machst nichts falsch. Der FA soll doch bitte einfach leise sein #klatsch Du machst Bewegung und ernährst dich gesund. Was will er?? Manche nehmen 30kg zu, manche nehmen 10kg zu. Ich habe insgesamt 17kg zugenommen.

2

Hey du,
Den einzigen Tipp den ich für dich habe: mach dich nicht verrückt!
Ich bin jetzt 26+4 und bei mir hat die Waage heute etwas mehr als +10kg anzeigt. Bin zwar etwas schlanker als du in die SS gestartet (1,73 auf 60kg), aber ich bin auch nicht scharf auf +20kg mehr 😬🙈. Ich ernähre mich schon seit Jahren sehr gesund und habe auch immer Sport gemacht. Jetzt geht halt nur noch spazieren gehen.

Lass uns einfach entspannt bleiben! 🍀💚

LG Hanna mit Babyboy inside 💙

4

Huhu, mach dich nicht verrückt!
Ich bin 172 groß und 56kg.
Ich habe in beiden Ss jeweils 25 kg zugenomm. ABER, genau so sind die 25kg auf beide male wieder verschwunden 😅 und nun bin ich frisch schwanger mit unserem 3. Wunder. Mal sehen, was die Waage diesmal zeigt😅

3

Ich bin jetzt bei 19+3 und hab schon 8 Kilo mehr. Meine Ärztin meinte auch ich soll auf das Gewicht achten. Bin mit 62 Kilo gestartet und jetzt bei 70 auf 1,70. Meine Ärztin meinte bis zur 20 ssw hätte ich noch garnicht zunehmen sollen. Hab mich gestern mal mit meiner hebamme darüber unterhalten. Sie meinte ich soll einfach ein bisschen auf Durchzug stellen wenn es wieder um mein Gewicht geht.die Hebamme meinte manche frauen nehmen eben zu anfang mehr zu und nach hinten dann nicht mehr so viel . Ich muss dazu sagen mir war überhaupt nicht schlecht und ich bin seit der 5 ssw im Bv. Solange du dich gesund ernähren und nicht den ganzen Tag von Schokolade und Co lebst ist denke ich alles okay

5

Hallo

Ich habe in meiner 1. Schwangerschaft über 20kilo zugenommen und habe danach alles ohne Probleme wieder verloren😉jetzt bin ich mit meinem 2. Kind in der 34 ssw und gehe wieder auf das selbe zu🙈 aber es ist ok für mich und ich finde du solltest dich nicht selber stressen😊

6

Entspann dich. 14-16 kg Zuanhme sind völlig normal, wenn man mit einem BMI zwischen 20 und 25 startet. Und jeder Körper ist anders. Die Natur weiß, was sie tut und die Beschreibung deiner Ernährung Bewegung ist doch super. Daran solltest du nichts ändern!
Ich hatte nach 10 Wochen schon 7 kg mehr. Jetzt bin ich in der 20. Woche und habe knapp 10 kg mehr. Die Zunahme wurde also deutlich weniger. Anfangs hat es mich total gestresst, wenn hier Leute berichteten in der 22. Woche nur 3 kg zugenommen zu haben. Inzwischen habe ich nich entspannt, weil auch meine Hebamme meinte, dass solche Vergleiche nie hinhauen und außer Stress und Kummer nichts bringen.
Ich wünsche dir alles Gute!

7

Mach dir nix draus, solange es dich nicht übermäßig stört. Es kann gut sein dass du am Ende auch nur 16 KG zunimmst, ich nehme zB relativ konstant zu, daher dann auch nicht so viel am Ende. Und du warst ja schlank vorher dann passt das noch mehr. Bei mir waren es immer zwischen 17 und 20kg 🙈 aber was soll ich machen, bei mir hilft nur konstantes Essen gegen die Übelkeit und da hab ich nicht unbedingt Bock auf Obst 🤣🤣
Lg

8

ich kann doch sooo gut verstehen. Für mich war auch klar dass ich so 10kg anstrebe und das auch schaffen werde- schliesslich war das vor einigen Jahren auch so bei meiner ersten ss. Diesmal habe ich aber bis zur hälfte der ss schon fast soviel zugenommen wie während der ganzen letzten ss.
Ich muss dazu sage, dass ich auch zwei fehlgeburten hatte und dadurch gar nicht mehr auf meinem Tiefstgewicht, sondern auch schon paar Kilos mehr.. Manchmal stresst es mich immer noch (v.a. wenn dann der Arzt auch noch sagt ja sie müssen schon achten und in der ersten hälfte der ss müssten sie noch gar nichts zumehmen...
mir war auch sooo übel und nur durch essen wurde es erträglich..
also achte weiterhin aber schaue vor allem dass es dir gut geht, ihr gesund seid, die Kilos purzeln nachher dann schon runter;)

9

Bin bei 61 auf 168 gestartet und hab bei 28+2 69,8 und bei 30+2 70,2 gewogen.
Angefangen zuzunehmen hab ich ab der 18. woche (da hatte ich 3,5 kg mehr). Meine FÄ meinte da 500 g pro Woche wären normal :)

10

Du machst alles richtig. Ernährt dich gut. Machst Sport. Bewegst dich ansonsten viel.

Dein Körper holt sich eben was er braucht. Oft ist es so, dass schlanker Frauen, wie du, etwas mehr zunehem, da der Körper nicht genug Reserven hat. Das hat Mutter Natur so eingerichtet. Aber du liegst absolut im Rahmen.
Ich bin bei 7,6 kg Plus in ssw 24. Und mit 173 cm Größe und 76 kg gestattet.
Ich zahle schon Jaaaaahre Kalorien und weiss, dass ich immer im Rahmen esse und ich nehme trotzdem zu. Der Körper braucht es eben.

Mach dir keinen Kopf. Ich schätze, es kommen noch 6 dazu bei dir.

Top Diskussionen anzeigen