Beta HCG-Blut Ergebnis ­čîŞ

Hallo ihr Lieben ­čîŞ

Ich bin noch ganz frisch Schwanger ­čĄ░­čĆ╝ (4+4)

War heute beim Arzt und musste wieder Blut abgeben.
Letzte Woche war ich auch dort und hatte ein Ergebnis von 21.
Nun eine Woche sp├Ąter habe ich wieder ein Ergebnis. Wert liegt bei ca. 1000.

Meine Frage ist: Ist das ein guter Anstieg? Kenne mich ├╝berhaupt damit nicht aus­čÖł

Kann man sowas wie Eilleiterschwangerschaft, Fehlgeburt oder Einnistung au├čerhalb der Geb├Ąrmutter ausschlie├čen? ­čĄö

Danke f├╝r eure Antworten und schon mal vorab sch├Âne Ostern ­čÉ░­čÉú­čąÜ

4

Hey, die Verdoppelung ist f├╝r eine Woche super.

Leider kann man trotzdem nichts ausschlie├čen. Wahrscheinlich ist es kein ELSS, wenn es so sch├Ân steigt, aber sicher ist es nur nach einem US. Auch ein Fehlgeburt kann man nicht ausschlie├čen. F├╝r den aktuellen Zeitpunkt bist du so Schwanger, wie es geht, so viel beduetet es, mehr aber nicht. Diese Unsicherheit bleibt leider immer. Ich bin 11+1 und habe genauso Angst vor einem Fehlgeburt...

Wenn du dann in so 3 Wochen ein US mit Herzschlag hast, dann reduziert sich das Risiko vom Fehlgeburt stark. Null wird es aber leider auch dann nicht werden.

Aber wie gesagt: aktuell alles bestens, du kannst dich freuen :)

6

Danke!!! Du nimmst mir echt die Angst mit deiner Antwort ­čśŐ

1

Hat dein Arzt sich dazu nicht ge├Ąu├čert? Der Wert sollte sich alle 2 bis 3 Tage verdoppeln.

Liebe Gr├╝sse Lizzy ­čŽő mit ­čÉ╗ (7+1)

2

Ich habe den Wert per Email bekommen ­čÖł

3

Achso, ich denke aber wenn sie nicht zufrieden w├Ąren h├Ątten sie angerufen. Wann musst du denn wieder hin?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen