Fundusstand 35+4. Sagt der überhaupt iwas aus?

Hey 🙂

Ich hatte heute meinen nächsten Vorsorgetermin. CTG war top. Beim Abtasten tat es echt diesmal weh, als wenn der Doc kaum noch mit m Finger rein kommt da unten 😫 Er sagte, dass unser Kleiner jetzt fest mit dem Kopf im Becken liegt und nun nicht mehr abschiebbar ist und ich mir daher bei einem Blasensprung keine Sorgen mehr machen brauch wegen einem liegenden Transport.

Dass der Kleine schon bis unten liegt, hab ich mir schon gedacht, denn es drückt schon ganz schön fies immer mal und seit einer Woche ärgern mich nachts auch Senkwehen.

Nun hab ich im Mutterpass gelesen: Fundusstand RB-1.

Was bedeutet das? Ist das schonmal gut bzgl dass ich in den nächsten 2 Wochen evtl erlöst werde? Mein Ischias bringt mich nämlich bald um. Ich kann nur noch auf allen 4en die Treppen hoch in unserem Haus 😅 oder sagt das überhaupt nix aus?

1

Hallo, der RB ist Rippenbogen und -1 bedeutet einen Finger breit darunter soweit ich weiß, bis dahin geht die Gebärmutter. Ansonsten ist das alles schonmal gut, muss aber nicht heißen, dass es bald losgeht... lg

2

Also sagt es gar nix aus oder?

Dachte ichir schon

Mein Doc meinte nur, dass er schon denkt, dass wir uns in 2 Wochen noch einmal sehen werden.
Naja für den Kleinen ist ja jeder Tag besser. Aber Ende fängt man an, egoistisch zu denken😇

Top Diskussionen anzeigen