Placenta praevia marginalis - wer kennt es ?

Hallöchen ihr Lieben ,
Ich bin heute 14+4 und leider musste ich beim Einkaufen heute fest stellen das ich Blutungen habe. Mein Mann hat mich sofort in die
Notaufnahm gebracht .
Ich denke in solch einer Situation als werdende Mama , hat jede Panik. Ich habe versucht ruhig zu bleiben auch wenn mir tausend Gedanken durch den Kopf gegangen sind. Ich habe bereits eine Tochter , doch leider habe ich auch schon drei Fehlgeburten hinter mir :-(

Nach 1h ,die sich wie 5 Jahre anfühlte, wurde endlich ein Ultraschall gemacht und mir fiel ein Riesen Stein vom Herzen als ich mein kleines Purzelchen und seinen Herzschlag sah.

Nun die Diagnose , Placenta praevia marginalis. Mir wurde verordnet mich auszuruhen, Bettruhe! Und falls die Blutungen mehr werden , möchte ich wieder kommen.

Kennt sich jemand damit aus ? Und kann mir vielleicht mehr dazu sagen ?
Ich habe weiter Angst mein Baby zu verlieren und werde die Nacht wohl
Kaum ein Auge zumachen :-( Die Blutungen wecken in mir so viele Erinnerungen und Gefühle ....

Liebe Grüße Cora :-)

1

Hey, ich habe auch eine PPM, ich bin 26+6ssw.
Bis jetzt ohne Blutung oder andere Probleme 🍀

Ich habe aber schon seit einigen Wochen deswegen Sex verbot und nur noch Sport im ganz kleinen Rahmen.
Joggen oder Kraftraing ist verboten.
Ansonsten mache ich meinen Alltag ganz normal weiter mit 3 Kids, ich ruhe mich nicht extra aus.


In der 35ssw entscheidet sich ob unsere Maus per Ks oder natürlich zur Welt kommt.

Es ist meine vierte Ss, bei den anderen drei Ss hatte ich gar keine Probleme mit der Plazenta 🤷🏼‍♀️

Ich Drücke Dir die Daumen das es nicht schlimmer wird🍀

Lg Mamavonbald4 mit 3 💙💚💜 an der Hand und Bauchmaus 26+6ssw🤰🏼🐛

2

Hallo :)

Das ist sehr erschreckend und ich hoffe, dass du dich inzwischen ein bisschen vom Schreck erholen konntest! Die gute Nachricht : Du bist erst in der 15. Woche und eine Placenta praevia (erst recht marginalis) gibt sich ganz gerne noch im Verlauf der Schwangerschaft wenn der Uterus wächst und die Plazenta dadurch "höher rutscht". Ich hatte auch eine Plazenta praevia in meiner ersten Schwangerschaft und nach ein paar Wochen war sie dann nicht mehr im Weg und ich konnte ganz normal entbinden als es dann soweit war.

Ich drücke die Daumen 🍀

3

Ich habe auch drei Kinds momentan zuhause , meine eigene und die beiden größeren meines Mannes und dazu noch klein wauzi . Momentan alles ziemlich turbulent .

Ich weiß gar nicht so richtig wie ich mich verhalten soll . Ich kann doch nicht die ganze Zeit nur rum liegen , mein Mann ist Ja schließlich arbeiten Und wenigstens das schöne Wetter möchte man mit Spaziergängen genießen wenn man schon sonst nichts machen kann wegen der aktuellen Lage.

Habe gerade so viel Angst in mir 😐

Top Diskussionen anzeigen