Ernährung in der Schwangerschaft

Hallo ihr Lieben,

Ich bin ganz neu unter den Kugeln den SSW 5+3
und habe viele Fragen zur Ernährung.

Habe vom Frauenarzt eine Broschüre mitbekommen wegen der Listserien, leider ist die Auflistung sehe knapp und ich jetzt ganz durcheinander.

Hier steht z.b. kein Weichkäse ( Camembert, Limburger, Romadur etc)

Kein Frischkäse ( Ricotta, Feta etc.)

Rohe Milch und deren Produkte ( ab wann ist es ein Rohmilchprodujt und woher weiß ich das?)

Muscheln und andere Meeresfrüchte

Leider bin ich ein totaler Käseliebhaber, vorallem ein Leben ohne Feta wird hart, jetzt habe ich woanders gelesen, dass man den abgepacktenessen darf, nur keinen offenen von der Frischetheke...
Und was ist mit Mozzarella? Frischkäse außer Packung?

Und zählen Garnelen zu Meeresfrüchten?

Ich bin total durcheinander weil ich überall was anderes lese, traue mich gar nicht mehr an den Kühlschrank.

Wer hat Tipps für mich?

1

Also zu Feta und Mozzarella kann ich dir sagen das du den pasteurisierten essen darfst. Sprich den billigen aus Kuhmilch. Lies mal auf der Rückseite der Verpackung. Das steht da drauf. Alles wo Rohmilch steht solltest du nicht essen. Bei normalem Käse das gleiche.

Bei Garnellen bin ich mir nicht sicher wie das ist wenn die durchgegart sind. Manche essen auch flambierten Lachs. Fischstäbchen und alles was richtig durch ist geht aber.

Salami und rohen Schinkem solltest du auch nicht essen.

2

Wenn ein Produkt aus Rohmilch ist, steht es hinten drauf. Ich ess zb kein Camembert aber Mozzarella und feta esse ich. Alles was roh oder nur geräuchert ist auch nicht. Wie zb Salami, Knackwurst, stracke, geräucherter Lachs. Sowas ess ich alles wenn es erhitzt wurde zb im Backofen überbacken oder gebraten. Es geht nur darum die eventuellen listerien abzutöten. Kein rohes gehacktes oder Sushi: ansonsten esse ich alles normal. Es geht wirklich nur darum was roh oder geräuchert ist, nur wenn es gut erhitzt wurde und ansonsten einfach schmecken lassen

3

Es gibt viele großartige Käsesorten die aus pasteurisierter Milch hergestellt sind. Es gibt auch Brie und Camembert aus pasteurisierter Milch, ebenso wie Feta, Mozzarella und Co. Ich esse auch gerne Rohmilchkäse, backe ihn aber vorher oder brate ihn....
Rohmilch Ziegenkäse mit Kräutern in Bacon gewickelt und angebraten
Brie mit Rosmarin und Orangenschalen gewürzt aus dem Ofen.
Ich wollte nicht auf meinen Samstags Käsebrunch verzichten und darum wurde ich kreativ.

Keine Sorge also, du musst nicht auf Käse verzichten! Experimentier ein bisschen herum und kaufe entsprechend ein dann ist gut.

Einziger echter Verzicht ist bei rohen Fisch- und Fleischprodukte geboten.... Da gibt es leider wenig schmackhafte Alternativen. Sushi mit gegartem Fisch und vegetarisch geht übrigens alle Mal!

Guten Appetit!

Top Diskussionen anzeigen