Hebamme konnte keine Herztöne finden (14. SSW)

Hallo!

Eigentlich bin ich jemand, der sich nicht so leicht verrückt machen lässt, aber das hat mich nun doch etwas verunsichert.

Ich war gestern bei 13+1 bei meiner Hebamme zum Erstgespräch (aber 2. Kind). Am Ende hat sie die Gebärmutter abgetastet (guter Stand) und versucht nach den Herztönen zu hören.

Sie sagte schon vorher, dass man die in der Zeit vielleicht nicht findet. Und so kam es dann auch. Sie hat 10 Minuten probiert aber nichts gefunden. Zwei Mal meinte sie, dass da vielleicht ganz kurz was war.

Ich weiß, dass es noch echt früh ist und es bei mir durch eine dickere Bauchdecke wahrscheinlich nicht so einfach ist, aber ich brauche mal etwas Zuspruch.

Hattet ihr das auch mal und es war alles ok?

Den letzten Arzttermin hatte ich vor einer Woche, da war alles super. Der nächste leider erst in einem Monat.

1

Ich hatte das auch und schlussendlich war alles in Ordnung. Das ist einfach noch sooo früh und die Kinder haben soviel Platz, dass es einfach leicht passieren kann sie nicht zu finden.
Mach dir nicht zuviele Sorgen. #klee

2

Sorry aber da würde ich zum arzt gehen um 1 mich nicht verrückt zumachen und 2 um sicher zu sein

3

Meine Hebamme macht das vor der 16-18 ssw gar nicht um unnötig Angst zu vermeiden. Meine sagt, dass es vorher einfach unwahrscheinlich ist was zu hören! Aber natürlich bist du jetzt verängstigt und dann würde ich es auch prüfen lassen

4

Meine Hebamme hatte in der 18. oder 19. SSW Schwierigkeiten die Herztöne zu finden.. habe mir da aber keine Sorgen gemacht, da sie sagte, dass es kein kann, nichts zu finden.
Mach dir also keine Sorgen, 14. SSW ist schon ganz schön früh! Schade, dass es manche Hebammen trotzdem so früh probieren und für mehr Ängste wie Erleichterung sorgen :(

LG

5

Mach dir keine Sorgen 😊 es ist noch so ein kleines Würmchen und hat noch so viel Platz um sich zu verstecken 😊 bei mir beim Frauenarzt beim ctg, müssen die Mädels teilweise bei mir auch erstmal 5 Minuten suchen, weil die kleine Maus sich immer weg dreht und ich bin schon in der 37 Woche 😊

6

Hey.
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Mach dich bitte nicht verrückt. Meine Hebamme hatte zur selben Zeit bei mit auch die Herztöne gecheckt. Trotz schlanken Bauch hatte sie ebenfalls gemeint "das könnte eventuell das herzlein sein". Es hat mich beruhigt zu wissen, dass der Fundus gepasst hat.

Falls du Panik bekommst, geh zum fa oder in die Klinik. Versuche zu vertrauen.

7

Ob die Meinung jetzt richtig oder falsch von meiner FA ist: Sie sagt , dass manche Hebammen mit ihren Geräten den Frauen angst machen. Die sind halt lange nicht so hochwertig wie die beim FA. Oft hat sie Patientinnen die kommen, weil die Hebammen mit ihren Händen oder irgendwelchen alten Methoden die Diagnosen stellen.
Also bleib ganz entspannt :)

8

Bei uns wird es vor der 24. Woche nicht gemacht weil es ganz oft sinnlos ist. Da ist noch so viel Platz, das Baby klein und wenn du noch eine dickere Bauchdecke hast und das Kind blöd liegt kann sie nichts finden

9

Vielen lieben Dank für euren Zuspruch!

Ich versuche mich jetzt zu entspannen. Es war sicher einfach noch zu früh oder das Würmchen lag ungünstig.

Top Diskussionen anzeigen