Täglich Kopfschmerzen 9. SSW

ist das als normal zu werten?

1

Symptome kommen und gehen so können auch deine Kopfschmerzen normal sein.. Viel trinken!!!

2

Hab ich halt schon 2 Wochen täglich

3

Huhu. Ich hatte auch Kopfschmerzen durch Verspannungen. Nimmst du Magnesium? Bei mir hat das geholfen.

7

Ich hab viel immer mit Verspannungen in der hws generell zutun Ja. Magnesium nehme ich hochdosiert

4

Hast du zufällig aufgehört Kaffee bzw. Koffein zu konsumieren?
War bei mir der Fall und ich hatte in der Früh-SS zwei Wochen lang mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Dabei habe ich noch nicht viel Kaffee getrunken gehabt, 2, maximal 3 Tassen am Tag mit viel Milch. Hatte trotzdem Koffeinentzug.

LG und alles Gute 🍀💚
Hanna 19+2 mit Babyboy inside 💙

5

Ja, i hab vorher sicher 3-4 Tassen Kaffee getrunken und jetzt keinen mehr.

6

Kann also gut sein, dass du auch gerade einen Koffeinentzug durchmachst.
Viel trinken!

8

Ich hatte 3-4 Monat alle 2-3 Tage Kopfschmerzen bis hin zu Migräneattacken. Meine FÄ meinte, das ist normal durch die Hormonumstellung und das erhöhte Blutvolumen.
Bin jetzt Ende 4. Monat und es ist seit 2 Wochen deutlich besser geworden.

Mir hat viel Bewegung an der frischen Luft, eine heiße Dusche und ab und an etwas Koffein geholfen.

Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen