Fetal-Doppler....

Ja oder nein? Ich habe mach mir
Sorgen, dass es schädlich sein könnte.

1

Ich hatte in drei ss keinen und hab auch nichts vermisst.

2

Also ich hatte diese ss einen für den Anfang und wenn man es ned täglich für Stunden macht, schadet es auch nicht *:)

3

İch habe letztes jahr mein baby in der 35ssw verloren, und bin jetzt wieder schwanger 36ssw und habe mir kein fetal doppler gekauft weil ich der meinung bin das man sich damit nur krank macht.

5

Das tut mir schrecklich leid für dich :( :(

4
Thumbnail Zoom

Klares nein! Mein Frauenarzt und meine Hebamme verteufeln dieses Gerät! Es ist nicht bewiesen ob es schadet und es verbreitet ein falsches gefühl der sicherheit! Ich füg dir mal nen beitrag ein.
Vertrau deinem Körper!! 🍀

8

Ein CTG oder ein HANDY ist nicht anders von den Schallwellen her :) mein Frauenarzt bzw. die Schwestern vorne benutzen sowas ebenfalls wäre es schädlich oder gar verboten wäre es nicht frei verkäuflich :).

9

& in deinem Beitrag steht lediglich nur das es ein falsches Sicherheitsgefühl vermitteln kann ... allerdings hört man was Herzschlag ist und was nicht und man sollte es auch erst ab der 13 ssw anwenden ....

weitere Kommentare laden
6

Wir haben den angelsound , ich fand es immer sehr schön. Allerdings benutze ich ihn seit ich die Bewegungen spüre eigentlich garnicht mehr

7

Ich hatte in allen 3 Schwangerschaften jetzt einen und habe ihn bis ich die kleinen gespürt habe jeweil benutzt , habe es eben gerade gemacht sobald ich den Herzschlag gefunden habe höre ich auf und es ist nie was mit den kleinen etc passiert :)

Also ich genieße es

14

Was bringt einem dieses Gerät? Selbst wenn man damit bemerkt, dass das Herzchen nicht mehr schlägt, kann es doch gar nicht helfen! Dann ist es nämlich oft auch zu spät.
Bei meinem Frauenarzt haben sie auch mal nach dem Herzchen gesucht und nicht gefunden, die haben mich so beunruhigt, so schnell war an diesem Tag noch nie der Arzt gleich bei mir. Es war alles okay, aber auch die Damen die routiniert sind, haben den Herzschlag nicht gefunden.
Also es ist kein muss und für mich unnötig aber ich besitze bestimmt Dinge die andere auch unnötig finden.

15

Ich hatte auch einen und habe ihn regelmäßig benutzt bis zu den Kindsbewegungen.
Ich arbeite in der Gyn und habe das mit meiner Chefin abgesprochen und sie meinte auch kann man schon machen wenn man natürlich den Herzschlag findet, gibt ja genug Möglichkeiten.
Ich finde das eine gute Sache

Alles Gute 🍀🍀🍀🍀🍀

16

Wir haben seit der 16. Ssw den Sonoline b fetal Doppler.
Wir benutzen ihn 2 mal pro Woche für ca. 5 Minuten und wir benutzen ihn nicht um Sicherheit zu bekommen sondern es ist ein kleines Abend Ritual. Mein Mann findet es super so das Herzchen unseres Bauchbewohners hören zu können denn so hat auch er ein bisschen was von der Schwangerschaft, bis man dann endlich von außen auch die Tritte spürt.
Ich finde das Teil super und kann mir nicht vorstellen das es schlimmer oder schädlicher ist für das Baby als für Ultraschall oder Herzton Untersuchungen beim FA, zumal diese Untersuchungen 5 mal so lange dauern als wir es abends ab und an benutzen.

Top Diskussionen anzeigen