Ich mag nicht mehr😱

Ich weiß das gehört hier nicht hin, aber ich möchte gern anonym schreiben😱 ich bin so erschöpft. Bin ab heute in der 27 ssw. Die ganze Schwangerschaft war schon anstrengend, aus verschiedenen GrĂŒnden. Aber jetzt mag ich nicht mehr😰 ich mach mir nur noch sorgen. Musste letzte Nacht in den Kreißsaal zum Ausschluss vorzeitiger Wehen. Die Ärztin meine nach Untersuchung und ctg und RĂŒcksprache mit der OberĂ€rztin alles gut nur ĂŒbungswehen. Ich durfte wieder gehen. Auf dem Arztbrief hab ich dann aber gelesen: toko positiv und ctg 8 pkt. ich finde das so wenig( ich weiß eigentlich untere Norm) lt der Hebamme könnte das auch daran liegen, dass die Herztöne schwer ableitbar sind in der 26 ssw. Aber ich hab ein doofes GefĂŒhl und Angst. Ich hab Angst das was mit MĂ€uschen nicht stimmt, jetzt ist heute frĂŒh auch noch so ruhig. Aber ich kann ja nicht wieder in die Klinik fahren.😱 so wollte mal jammern😱 bin echt unruhig

1

Ich kann dich verstehen. Diese Sorge trÀgt man andauernd mit dir rum. Nun warst du gestern im KH und da war alles gut. Es wÀre nicht sinnvoll, heute wieder hinzugehen.
Warte den Tag ab. Die MĂ€use sind im Bauch ja sehr unterschiedlich aktiv.
Du könntest etwas Kaltes oder Schokolade essen. Das hat meine Maus immer wach gemacht.
Oder Musik hören und tanzen.
Wenn du dir weiterhin Sorgen machst, rufe am Montag beim Fraurnarzt an und schildere deine Gedanken.

2

Huhu Versuch dir nicht zu viele Sorgen zu machen, wenn etwas wĂ€re hĂ€tten sie dich da behalten. Ich hatte wĂ€hrend der ganzen ersten ss immer nur 8 FP im ctg. Das muss gar nichts heißen. Übungswehen sind auch total. Ich war damals in der 32. Woche mit frĂŒhwehen im kh. Die hat man deutlich auf dem ctg gesehen. 2 Wochen kh und Wehenhemmer als Dauertropf. Wenn sie dich entlassen haben und sagten dass es nur Übungswehen sind dann ist das auch so. Ansonsten hĂ€tten sie was unternommen .

Top Diskussionen anzeigen