Zunahme Schwangerschaft nach Metformintherapie

Hallo ihr lieben,

Ich bin aktuell in der 15. Ssw habe am Anfang ziemliche Probleme mit Übelkeit gehabt und leider auch Blutungen.
Bis heute aber alles gut!

Wir waren in Kinderwunsch Behandlung und ich musste bis Ende der 12 Woche Metformin nehmen.

Ich esse eigentlich ganz normal und ausgewogen ohne große Aussetzter und habe seit dem absetzen der Tabletten leider schon 4.5 Kilo zugenommen. Das sollte so natürlich nicht weiter gehen weil ich insgesamt nicht mehr als 10 Kilo zu nehmen darf/will.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp! Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße Isabelle

1

Versuch einfach viel Gemüse und anstatt Süßigkeiten Obst zu essen.
Ich weiss in der Schwangerschaft ist das ganz doof wenn man sich nicht fallen lassen darf...
Aber ich bin auch durch eine icsi schwanger geworden musste viele hormone nehmen bis zur 12ssw und bin jetzt ET-2 und hab "nur" 8.5kg zugenommen.

2

Hast du das Metformin wegen einer Insulinresitenz nehmen müssen? Oder "nur" um den Zyklus zu regulieren?
Wurden schon deine Blutzucker Werte kontrolliert?
Ansonsten auf die Ernährung schauen, Kohlenhydrate mehr in Form von Vollkornprodukten und generell schwerer/langsamer verdauliche Sachen wie Linsen, Vollkornreis, Quinoa und eher weniger Produkte aus Weißmehl.
Und eben auch mit Zucker etwas aufpassen (wozu leider auch Obst zählt, Bananen und Trauben z. B. sind wahre "zuckerbomben", Beeren hingegen sind wesentlich besser).

3

Hey,
Hast du das metformin zur zykluskontrolle eingenommen oder hast du eine bek. insulinresistenz?
Ich habe metformin zur zykluskontrolle genommen bei pco und danach icsi gestartet. Und kann dir da nur sagen achte auf alles was du isst jede kleinigkeit ist wichtig. Kein süsses nichts fettiges. 🙃

4

Ich finde die 10 kg schwierig. Hab auch metformin nehmen müssen wegen Insulinresistenz.

Ich habe 20 kg zugenommen. Aber kein bzw wenig Fett. Ich hätte wahrscheinlich gar nix essen können und hätte trotzdem zugenommen. Bei mir waren es Kind, Plazenta und extrem viel Wasser. Achja, und die Monsterbrüste 🙄
Ich kam mit 10 kg weniger aus dem Kreissaal. Das hätte ich ja gar nicht verhindern können.

Achte auf deine Ernährung und mach dich nicht verrückt wegen der Zunahme.

5

Oh je,jetzt kriege ich Angst:-[

Bin jetzt 10+5 und soll bis Ende 12 ssw auch den Metformin ausschleichen.Habe leichte IR,der Metformin hat mir unglaublich geholfen.
Ich habe es aber auch von Diabetologen,bei dem ich auch schon 2 mal war seit dem Beginn der Ss und habe wieder Termin Anfang März.Habe jetzt Gerät zum Zucker Messen gekriegt,soll auch ab morgen damit starten.Er meinte,dass ich jetzt engmaschig kontrolliert werde und soll mich sofort melden,wenn die Werte steigen.Im Fall der Fälle gibt es dann halt Insulin.Aber nach 7 Icsis ist die eine oder andere Spritze auch dann egal.Hauptsache den Baby geht es gut.
Habe bis jetzt insgesamt ung.0,5 kg zugenommen,bin von 2000 mg Metformin jetzt schon auf 1000 mg runter.
Hast du es wg PCO oder IR?Und von der Kiwu,FA oder Diabetologen?

6

Also, ich hab das in der Kinderwunschklinik bekommen weil ein Wert 0.5 über Norm war und die Gefahr bestehen würde das ich eventuell eine Insulinresitenz entwicklen kann 🤷‍♀️

Hab die ganze Zeit also seit Beginn der Behandlung 1500 genommen 1 Morgens 2 Abends.

Meine Werte waren bis jetzt alle gut hab am Mittwoch nächste Woche nochmal Termin bei meinem Frauenarzt. Dann werde ich ihn fragen bzw ich denke der wird mir sagen wenn was nicht ok ist!

Ich will einfach nur das es meinem. Babygirl gut geht ❤️👸

Ich versuche halt jeden Tag mein Apfel Orange und Beeren zu essen.
Ansonsten achte ich schon auf Vollkorn produkte! Aber vielleicht muss ich einfach noch ein bisschen mehr aufpassen.

7

Ich hab 2x1000 genommen wegen Insulinresistenz bis SSW12. Danach Insulin - wodurch man leicht zunimmt, aber Metformin geht halt nicht mehr. Bis jetzt hab ich 1kg zugelegt, bin 22. SSW, aber merke sich langsam das Wasser und hab echt Schiss...

Ein Tipp: Apfel+Orange+Beeren sind zuviel Obst pro Tag, ich esse alle 2 Tage 1 Stück Obst. Sonst nur Vollkorn und ab und zu ein Stück Schoki. Obst ist purer Zucker, und die Vitamine gibts auch über Gemüse.

8

Ich darf das Metformin weiter nehmen in der SS

Top Diskussionen anzeigen