Achtung Foto Leberfleck

Thumbnail Zoom

Hallo miteinander,

ich bin mit den Nerven total am Ende.
Aktuell bin ich in der 38. SSW (37+5).

Vor einigen Tagen habe ich ein Leberfleck direkt auf meiner linken Brust auf der Seite entdeckt. Anfangs dachte ich mir nichts, vorhin musste ich mich kratzen und naja leider habe ich diesen Leberfleck aufgekrazt. Weh getan hat es nicht, aber iwie fühlt sich das komisch an, als hätte ich ein Stechen im Herzbereich.
Anfangs dachte ich mir nichts aber danach habe ich so viel im Internet gelesen, dass ich bald verrückt werde.

Auf dem Rücken hatte ich immer mehrere Muttermale, aber iwie denke ich jetzt dass sie sich 1. vermehrt haben & 2. ein Muttermal größer geworden ist.

Ich poste die Fotos noch. Kann mich jemand beruhigen ? 😭 Was soll ich tun ?

oben das Foto von der Brust und unten von meinem Rücken. (Leberfleck ganz oben rechts hatte ich immer, aber er scheint jetzt größer geworden zu sein)

Übrigens habe um die 20kg zugenommen.

lg
lenazeyno

1

Das an der Brust sieht für mich nicht wie ein Leberflecken aus. Rufe doch am Montag beim Hautarzt an und versuche einen schnellen Termin zu bekommen, hoffe sie haben Verständnis für deine Sorge.

2

Geh zum Hautarzt und lass es checken. Sollte man eh regelmäßig machen.
Dass es in der Schwangerschaft mehr werden, kommt (leider) vor. Ich bin übersät von den Dingern und lasse sie jährlich kontrollieren.

3

Hallo,

Ich bin natürlich kein Arzt, aber das eine sieht für mich aus wie eine Warze. Geh morgen mal zum Dermatologen, bestimmt werden sie es anschauen und dir eine Diagnose stellen können.
Zum anderen, ich hab über 100 Muttermale alleine auf dem Rücken. In der 25 Ssw wurden mir 4 Stück entfernt. Ich geh als Selbstzahler (Kasse übernimmt ja nur alle 2 Jahre) mindestens einmal im halben Jahr hin.
Ich wünsche dir alles Gute 🍀

LG raserle 36ssw 💙

4

Sie scheinen auf jeden Fall klar umrandet zu sein,das heißt nicht ausgefranst.Das an der Brust sieht für mich auch nicht wie ein Leberfleck aus, vorallem wenn er anscheinend neu ist wie ich das verstanden habe?!? Geh am besten morgen früh gleich zum Hautarzt und schildere ihnen die Situation.Stress ist ja nicht gut und er kann dich bestimmt beruhigen.Alles gute für dich 🍀

5

In der SS kann es durchaus passieren das aufgrund der Hormone neue Muttermale hinzukommen. Ist mir auch passiert. Habe dann letztens meine FA gefragt und sie hatte mir auch bestätigt das neue hinzu kommen können. Wenn du dir unsicher bist weil die neuen Muttermale komisch aussehen, dann einfach mal zum Hautarzt. Ich kenne aber auch einige die in der ihrer SS kleine "Warzen" bekommen haben, alles wohl auch aufgrund der Hormone.

Top Diskussionen anzeigen