Silopo: Hämorrhoiden 🙄

Hallo liebe Mitschwangere und Muttis,

ich komm grad aus dem Bad und denk mir ungefähr folgendes: 🤐😖🤬🤬🤬😠
Das sind ja SCHMERZEN! Sicher werden mir jetzt viele sagen: Warte die Wehen ab!
Aber momentan könnte ich einfach nur heulen, jedes Mal wenn ich auch nur bemerke, dass ich auf die Toilette muss! Und das Blut ist das schlimmste! Jedes Mal wieder Panikattacken, obwohl ich ja weiß woran es liegt!
Puh, einmal ausgekotzt. Ich bin nur wahnsinnig froh dass ich das vor der SS nie hatte...
Wem geht es auch so der ich mein Beileid schenken kann? 😂

LG Lee mit Bauchklecks 14+2

1

Huhu
Im Moment habe ich leider auch damit zu kämpfen.
War in der Apotheke und habe was pflanzliches dagegen bekommen.
Also eine Salbe.
Geh ruhig zum Arzt damit, die Schmerzen können ja wirklich unerträglich sein.
Oder eben in die Apotheke und lass dir was geben.
😊😊

Gute Besserung

2

das ist leider so ein leidiges Thema =((
Ich habe in der ersten Schwangerschaft Hämorrhoiden bekommen.
Die sind danach nie mehr weg gegangen... in der 2. Schwangerschaft bin ich zwischendurch zum Proktologen, der mir durch ein Zäpfchen tatsächlich richtige Linderung verschaffen konnte.
nach der 2. Geburt hatte ich leider viel mehr Probleme mit den aufgedunsenen Dingern gehabt als mit der Geburtsverletzung =/
Jetzt bin ich mit dem dritten Kind schwanger und hoffe einfach dass es nicht schlimmer wird als es ist.
Ich finde dieses ganze pflanzliche Zeug hilft nicht wirklich, außer die Hämorrhoiden schön fettig zu bekommen.
Eine Salbe die mir sehr geholfen hat : Dolo Posterisan N

Ich wünsche allen gutes leben und durchhalten mit diesem Leiden!

4

Ich hatte nach der 2. Geburt auch richtig fiese Hämorrhoiden und vor der 3. Geburt hatte ich deshalb auch ziemlich Angst. War aber unbegründet. Ich hatte gar nichts. Vielleicht macht dir das ja etwas Mut.

Ich drück dir die Daumen.

3

Ich leide mit.
Und ich sterbe auch jedes mal fast.
Ja und mit der Geburt kann man das nicht vergleichen! Da kommt wenigstens was schönes bei raus😅😅❤️

9

Das kann man so natürlich auch sehen 😂

5

Meine Hebamme hat mir Nasenspray empfohlen. Ich hab Nasenspray auf ein Taschentuch getan und es auf die Hämorrhoiden gelegt. Das hat mir total geholfen.

7

Echt? So richtiges oder nur Meerwasser? 😮

10

Ich hab ganz normales aus der Apotheke genommen. Die wirken auf die Schleimhaut abschwellend und es ist ja egal ob in der Nase oder woanders. ;-)

Mir kam es auch komisch vor, aber ich war auch ziemlich verzweifelt und es klappte.

6

Das haben glaube ich viele Frauen in der ss.
Es gibt Salben die wirklich gut helfen und du solltest darauf achten das dein Stuhlgang weich bleibt für die nächsten Tage bis es abgeheilt ist. Nicht drücken, aber es ist such nicht verkehrt wenn der FA einmal drauf schaut.
Alles gute 🍀

8

Vielen Dank :) Ich hoffe ja sehr, dass es besser wird..

Top Diskussionen anzeigen