Nipt Test?

Wer von euch hat ihn gemacht und wie läuft der ab. Der Vater meines Kindes möchte den gerne machen ich hab aber Angst vor einem negativen Ergebnis.
Ich brauche einfach mal euren rat

Moni mit Krümmel 7+6

Guten morgen,

Das müsst ihr gemeinsam entscheiden ob ihr das machen lasst und wenn ein negatives Ergebnis rauskommt, wie ihr damit umgeht😉 Da kann dir meiner Meinung nach keiner einen Rat geben wie DU das dann entscheidest😉

Wir haben ihn in Verbindung mit einem großen US machen lassen und dann wurde Blut abgenommen und das dann ins Labor geschickt.

Lg

Hi. Man sollte nicht davon ausgehen dass das Ergebnis schlecht ist. Und wenn es so wäre und euer Kind tatsächlich krank ist, dann würdet ihr es eben schon früher wissen asl erst bei der Geburt. Das hat auch Vorteile. Und wissen würdet ihr es ja sowieso irgendwann.
Wir haben den Test nicht machen. Aber weil wir einen Vanishing Twin haben. Dann ist der Test eh nicht aussagekräftig. Vg

Wir haben ihn auch machen lassen und es läuft ab wie Jenny schon beschrieben hat. Bei uns war es auch in Kombination mit dem großen US, bei uns nannte sich das dann Its (Integriertes Screening). Nackenfaltenmessung ging gerade noch so von der Größe, war da bei 14+0. Aber der NIPT Test ist da eh viel genauer. Mein Freund und Erzeuger unseres Bauchbewohners war da auch die treibende Kraft, aber es war dann natürlich schon eine gemeinsame Entscheidung.
Macht euch halt Gedanken, was ein auffälliges Ergebnis bei euch für Konsequenzen haben könnte. Im Zweifelsfall könnte man auch noch weitere invasive Untersuchungen (Fruchtwasseruntersuchung, Nabelschnurounktion) anwenden, hier besteht ein geringes FG Risiko. Auch wenn es eben falsch positive Ergebnisse (positiv im Sinne von auffällig) gibt, sind die Tests statistisch gesehen sehr präzise und verlässlich. Aber seid euch auch bewusst, dass man mit dem NIPT halt nur Chromosomstörungen untersuchen lassen kann. Es gibt gefühlt eine Millionen andere mögliche Erkrankungen/Behinderungen. Es gibt einfach keine Garantie für ein gesundes Kind! Die meisten Babys kommen gesund auf die Welt, das kann man sich auch vor Augen halten...

Wir fühlen uns jetzt aber gut damit, es gemacht zu haben. Auch kann man ohne weitere Kosten, das Geschlecht bestimmen lassen.

Ihr könnt beim NIPT Test entscheiden, in welchen Umfang auf Chromosomstörungen getestet werden. Nur Trisonomien oder zusätzlich klinefelter syndrom und xxx Syndrom etc... Weiß nicht mehr genau. Umso mehr man auswählt, umso teurer wird der Test.

Lasst euch doch am besten von einem/r Pränataldiagnostik Zentrun/Praxis beraten.

Alles Gute für euch 🍀💚,
Ihr werdet für euch die richtige Entscheidung treffen!
LG Hanna 17+5 mit Babyboy inside 💙

Top Diskussionen anzeigen