Wenig Schleimhaut

Hallo ihr Lieben, ich bin frisch Schwanger. Zumindest sagen das so die Tests! Ich musste gestern zum Arzt weil ich in der Nieren gegend Schmerzen hatte. Bin gleich zum FA, weil ich an Eileiterschwangerschaft gedacht habe. Das hat sie aber ausgeschlossen. Such da war der ss Test positiv! Dennoch sagte sie im Ultraschall da müsste eigentlich mehr Schleimhaut sein......Wir haben Blut abgenommen und sie wollte sich melden wenn was nicht in Ordnung ist. Das hat sie heute zumindest nicht gemacht! Eigentlich ein gutes Zeichen... dennoch mache ich mir etwas Gedanken! Ich muss erst nächsten Donnerstag wieder hin. ich bin ja erst 4+1, ich weiß auch das es sehr sehr früh ist! Aber hatte es evtl noch jemand?
Lg Annika

Und was kam bezüglich der Nieren raus?

Eigentlich nichts. Die Schmerzen sind weg. Im Urin war nichts auffälliges. Ich weiß nicht. 🤷🏽‍♀️

Dann is ja gut.

Alles andere wird die Zeit zeigen

Ich möchte absolut keine Angst schüren, aber wie hat sie denn eine Eileiterschwangerschaft ausgeschlossen ?

Selbst in einer Woche kann sein das man noch nicht wahnsinnig viel sieht.
Ich hatte bei 5+6ssw erst eine leere Fruchthöhle. Kein Dottersack, kein Embryo, nichts.
Dazu kommt das zu diesem Zeitpunkt selbst ein paar Stunden ein riesen Unterschied machen können.
Ich drücke dir fest die Daumen, und nicht die Hoffnung verlieren🙏🙏❤️❤️❤️

Also die ELSS hat sie ausgeschlossen, da sie im US nichts gesehen hat und ich beim abtasten auch keine Schmerzen hatte.....
Sie hat an verschiedenen Stellen von innen und außen gedrückt. Sie meinte auch das es zu früh dafür wäre, das ich diesbezüglich schmerzen hätte...
Ich muss wohl geduldig sein 🙆🏼‍♀️

Top Diskussionen anzeigen