Es ist zum Mäuse melken

Seid der 6 ssw sah man 2 fruchthüllen.
die eine bewohnt mit Herzschlag die andere leer.
Die Ärztin meinte wir warten 14 Tage gesagt getan.
Leider änderte sich nichts und es ist nach wie vor 1 krümelchen.
Die 2 fruchthülle ist aber immer noch da. Was selbst die Ärztin wundert. Sie hat sogar mit dem herzecho drüber geschallt weil evtl eckenhocker aber sie war leer. Sie sagte eigentlich müsste der Körper sie abbauen.
Nun sind wir in der 16 ssw und sie ist noch immer auf dem ultraschall zu sehen.

Hatte das schon mal jemand von euch ? Und was kam bei raus ?
Es ist nicht meine erste Schwangerschaft. Aber sowas hab ich bei mein Mäusen noch nie erlebt. Ich hab das Gefühl verrückt zu werden. .


Musste mir das mal von der Seele schreiben vielleicht hätte das jemand von euch schon mal und kann mir erzählen ob alles gut ging und wie es weiter ging

Ganz liebe Grüße

Ist die zweite denn mitgewachsen?

Ja sie wächst mit

"Ich hab das Gefühl verrückt zu werden."

Ernsthaft? Sowas macht dich verrückt?

Ganz ehrlich, es ist eine leere Fruchthöhle. Was soll passieren? Vielleicht ist es auch einfach ein Hämatom oder eine Zyste, sowas auseinanderzuhalten ist sonographisch nicht ganz einfach.

Ja es lässt ein verrückt werden. Denn die 2 fruchthülle liegt sehr dicht am rand der gebährmutter. Und in fortlaufen der Schwangerschaft die Gefahr auf eine uterus reptur besteht.
Und somit auch das Baby in Gefahr wäre.

Ich glaub man muss die Situation erleben.

Alles gute!! 😔

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen