Etwas unangenehme Frage....

Hallo zusammen

Ich weiss, dass man hier jede mögliche Frage stellen kann und somit wende ich mich an euch, mit meiner etwas peinlichen Frage....
Ich bin bald in der 17. SSW und seit etwa 2 Wochen habe ich Schmerzen zwischen den Beinen, genauer gesagt, in der Vagina! Meine Schamlippen fühlen sich geschwollen an und wenn ich abtaste, habe ich innen bei den Schamlippen etwas geschwollenes. Stehen tut manchmal weh und beim pipi machen spüre ich, dass es anderst ist. Bei der FÄ letzte Woche meinte sie, ich hätte bloss eine Infektion. Sie hat mir Medikamente gegeben, aber es fühlt sich immer noch gleich an. Ist meine 3. SS, sowas ähnliches hatte ich erst ab der 30. Woche oder mehr, es fühlte sich aber nicht so schlimm an wie jetzt. Kennt das jemand? Ich mache mir Sorgen, dass das Baby zu tief liegt oder sonst was nicht gut sein könnte....

Hi ja die vagina verändert sich ja auch in der ssw. Hatte damals auch Panik aber es war normal. Kann sich immer wieder mal verändern. Bei mir war sehr oft damals Pilz fast jeden Monat vaginalpilz. Das war echt schlimm und ich hatte symghsenschmerzen. Wenn es gar nicht geht dann gehe zum kh

Ja bei mir ist es auch eine Pilzinfektion, die hormonell entstanden sei...

Hm also meine Schamlippen fühlen sich auch 'geschwollen' an, ich hab das aber immer darauf geschoben das halt während einer SS alles grösser und weicher wird🙈
Die Schmerzen hören sich nach der Symphyse an. In meiner ersten SS hatte ich das auch erst irgendwann ab der 30ssw, in dieser SS leide ich seit der 15ssw daran.
Hat der FA denn nach dem Gebährmutterhals geschaut?
Ob da was zu kurz ist erkennt er/sie entweder bei einem vaginalen US oder mit einem Untersuch (Abtasten)

Alles liebe💝
Justine mit Nilay 3.5 an der Hand und Mailin 28ssw im Bauch 💝💝

Ja sie hat im US vom Bauch aus gesehen, dass der Gebärmutterhals noch normal sei. Von unten hat sie mich allerdings nicht abgetastet, aber das nächste mal sage ich ihr, dass sie das tun soll

Das könnte auch eine Krampfader sein. Ist sehr unangenehm, geht aber nach der Schwangerschaft weg. Lass dir Kompressionsstrümpfe verschreiben.

Top Diskussionen anzeigen